Heckrahmen

Sammlung von Anleitungen rund ums Schrauben an der KLR

Moderator: Wiki-Mod

Antworten
Benutzeravatar
wernerz
Foreninventar
Beiträge: 832
Registriert: 18.11.2014, 18:16
Wohnort: Nähe Worms
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Heckrahmen

Beitrag von wernerz »

Hi,

da ich gerade alle Heckrahmen in der Garage stehen hatte, dachte ich mir machst mal ne Fotodoku, da doch immer mal wieder Fragen kommen.

A-Rahmen 4,6kg mit Fußrasten und Halter, 3,5kg ohne
hr6.jpg
B-Rahmen 3,35kg
hr5.jpg
C-Rahmen 5kg
hr4.jpg
Seitenansicht:
hr3.jpg
Unterschied der Sitzbankbefestigungen B zu C:
hr2.jpg
Von Links Nach Rechts: C - B - A
hr1.jpg
Bei den Gewichtsangaben darf man nicht vergessen, dass die C nur einen kleinen Heckträger hat, der direkt auf den Heckrahmen geschraubt wird.
A und B haben eine zusätzliche, schwere Heckkonstruktion um daran die Griffe, den Auspuff, die Blinker und den Heckträger zu befestigen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Werner
Spende für den Betrieb des Forums über paypal:
https://paypal.me/wernerzehe?country.x=DE&locale.x=de_DE
Bitte klr als Betreff angeben, Danke

Überweisung geht natürlich auch, Kontodaten gibt es per PN.
Benutzeravatar
Chef
Foreninventar
Beiträge: 6307
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Heckrahmen

Beitrag von Chef »

Da wundert mich jetzt aber schon ein wenig, dass der Unterschied von einem A-Heckrahmen ohne Fußrasten/Halter zu einem Tengai-Heckrahmen doch tatsächlich 150g sind :eek: . So schwer können die 4 Fußrastenaufnahmen doch gar nicht sein :gruebel:

Jedenfalls erklärt sich damit auch ein Stück weit die Gewichtszunahme der C ;D

@wernerz
Wieg doch mal Felgen/Räder gegeneinander aus. Die C-Felgen sind gefühlt deutlich schwerer.


Gruß Chef
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Sid
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 17.01.2022, 20:02

Re: Heckrahmen

Beitrag von Sid »

Moin Werner,

Danke für die Doku und die Daten.
:respekt: :schreiben: :gut:
Benutzeravatar
wernerz
Foreninventar
Beiträge: 832
Registriert: 18.11.2014, 18:16
Wohnort: Nähe Worms
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Heckrahmen

Beitrag von wernerz »

Chef hat geschrieben: 17.01.2022, 18:32 Da wundert mich jetzt aber schon ein wenig, dass der Unterschied von einem A-Heckrahmen ohne Fußrasten/Halter zu einem Tengai-Heckrahmen doch tatsächlich 150g sind :eek: . So schwer können die 4 Fußrastenaufnahmen doch gar nicht sein.
Gruß Chef
Doch, 550g Pro Seite.

Bei A und B kommen dann ja noch 1,6kg für die beiden Haltegriffe dazu.
Felgen kann ich nicht wiegen, habe nur A Felgen und Schwingen im Haus und auf meinen Cs.
Gruß Werner
Spende für den Betrieb des Forums über paypal:
https://paypal.me/wernerzehe?country.x=DE&locale.x=de_DE
Bitte klr als Betreff angeben, Danke

Überweisung geht natürlich auch, Kontodaten gibt es per PN.
Benutzeravatar
Chef
Foreninventar
Beiträge: 6307
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Heckrahmen

Beitrag von Chef »

wernerz hat geschrieben: 17.01.2022, 21:25
Chef hat geschrieben: 17.01.2022, 18:32 Da wundert mich jetzt aber schon ein wenig, dass der Unterschied von einem A-Heckrahmen ohne Fußrasten/Halter zu einem Tengai-Heckrahmen doch tatsächlich 150g sind :eek: . So schwer können die 4 Fußrastenaufnahmen doch gar nicht sein.
Gruß Chef
Doch, 550g Pro Seite.
Nee - nochmal lesen, Meister ;) Es geht um den Gewichtsunterschied zwischen A- und Tengai-Heckrahmen ohne Fußrasten/Halter. Die Dinger sind ja nahezu identisch (4 kleine Metalllaschen mit Gewinde drin 150g ???) und müssten demnach das gleiche Gewicht haben.
:idee: Mag aber auch am Lack liegen... der wiegt ja bekanntlich auch... :rolleyes:
Und wertvoller silberner A-Lack ist halt etwas schwerer als der billige graue Tengai-Lack ;D
wernerz hat geschrieben: 17.01.2022, 21:25 ...
Felgen kann ich nicht wiegen, habe nur A Felgen und Schwingen im Haus und auf meinen Cs.
Ok, dann mach' ich das demnächst mal ;)
:gruebel: - Wobei die verrosteten C-Felgen nackig sind :eek: :oops:


Gruß Chef
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Benutzeravatar
wernerz
Foreninventar
Beiträge: 832
Registriert: 18.11.2014, 18:16
Wohnort: Nähe Worms
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Heckrahmen

Beitrag von wernerz »

Der Gewichtsunterschied kann jetzt aber auch von meiner hyper genauen China Kofferwaage für 3 Euro kommen :irre:
Gruß Werner
Spende für den Betrieb des Forums über paypal:
https://paypal.me/wernerzehe?country.x=DE&locale.x=de_DE
Bitte klr als Betreff angeben, Danke

Überweisung geht natürlich auch, Kontodaten gibt es per PN.
Antworten