Gibt es einen Anbausatz für Acerbis Kunststofftank ?!?

alles was es sonst noch an der 600er gibt
Benutzeravatar
quattropit
Regelmäßig da
Beiträge: 158
Registriert: 08.07.2007, 07:09
Wohnort: 49424 Goldenstedt

Beitrag von quattropit »

Denny hat geschrieben:Hi quattropit

leider kann ich das zweite Bild nicht anschauen, könntest du mir bei gelegenheit das Bild neu hochladen oder schicken?

Gruss Denny
sorry, aber die bilder habe ich auch nicht mehr auf dem pc.
bei gelegenheit kann ich natürlich ein neues machen, aber das kann auch etwas dauern, da ich ab morgen wieder arbeiten gehen darf :-( dann ist mein urlaub rum.
MfG. Peter
Bild
Benutzeravatar
Denny
Öfters da
Beiträge: 92
Registriert: 24.12.2004, 20:17
Wohnort: CH - 5018 Erlinsbach AG

Beitrag von Denny »

Guten abend quattropit

brauchst mir keine Bilder mehr machen, ich habe mir Adapter bereits drehen lassen, hab sogar die Teilzeichnungen dazu machen lassen.
Bin heute mit dem grossen Tank bereits gefahren, ich mache dann mal Fotos und setze die ins Netz.

Gruss Denny
Steff
beteiligt sich
Beiträge: 18
Registriert: 29.06.2010, 14:56

Beitrag von Steff »

Hallo Leute
Hat jemand die Maße für die Adapterstücke? Würde mir sehr weiterhelfen.

Gruss Steff
79Nik
beteiligt sich
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2022, 20:04

Re: Gibt es einen Anbausatz für Acerbis Kunststofftank ?!?

Beitrag von 79Nik »

Hallo Zusammen,

Ich bräuchte die Maße der Montage Stücke für den Acerbis Tank.
Ich habe einen Tank für meinen KLR 600 gefunden aber fehlen mir die zwei Stücke.
Es wäre sehr nett, wenn jemand eine Zeichnung davon hätte.
Viele Grüße ,
Niccolò
Benutzeravatar
Thägger
KLR süchtig
Beiträge: 292
Registriert: 14.03.2008, 18:54
Wohnort: Großraum Stuttgart
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Gibt es einen Anbausatz für Acerbis Kunststofftank ?!?

Beitrag von Thägger »

So nun hab ich wenigstens mal ein Foto von dem Anbausatz
Tank-Halterung.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
KLR 600 E ist die Beste - 180.000 km können nicht lügen!
Benutzeravatar
Thägger
KLR süchtig
Beiträge: 292
Registriert: 14.03.2008, 18:54
Wohnort: Großraum Stuttgart
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Gibt es einen Anbausatz für Acerbis Kunststofftank ?!?

Beitrag von Thägger »

So und nun habe ich auch noch die passende Zeichnung erstellt.
Da diese Halterung meist bei den Tanks nicht mitgegeben wird,
besteht wohl eine gewisse Nachfrage. Falls Jemand eine solche fertigt
(am besten aus Edelstahl) wäre ich gerne dabei.
Vielleicht gibt es ja eine Aktion hierzu...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
KLR 600 E ist die Beste - 180.000 km können nicht lügen!
Benutzeravatar
Pinsel
KLR süchtig
Beiträge: 427
Registriert: 17.04.2015, 10:35
Wohnort: Neuengruen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gibt es einen Anbausatz für Acerbis Kunststofftank ?!?

Beitrag von Pinsel »

Kann mir gerade ums verrecken nicht vorstellen, wie dieser Adapter am Rahmen befestigt werden soll.

Sonntagsdemenz...
KLR 600 B 1985 - „GOLD“ - Wössner 97er Kolben
DR BIG 750 SR41B - fertig ist das scheiss Ding =)
Benutzeravatar
Thägger
KLR süchtig
Beiträge: 292
Registriert: 14.03.2008, 18:54
Wohnort: Großraum Stuttgart
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Gibt es einen Anbausatz für Acerbis Kunststofftank ?!?

Beitrag von Thägger »

Die zwei Halter werden auf die vorhandenen Bolzen (wo die Tankgummi des originalen Tanks aufgesteckt sind) am Rahmen aufgesteckt. Damit sie nicht runterfallen, werden sie mit der Schraube zusammengeschraubt. Die Distanzbuchse verhindert dabei ein verbiegen.
KLR 600 E ist die Beste - 180.000 km können nicht lügen!
Antworten