Bremsenwartung nach Kawasaki Wartungsanleitung

alles rund um das 650er Fahrwerk, Bremsen, Federung usw
Benutzeravatar
Nordlicht
Foreninventar
Beiträge: 2528
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Bremsenwartung nach Kawasaki Wartungsanleitung

Beitrag von Nordlicht »

Kleine Rückmeldung zum Problem mit den Bremskolben.

Ich habe mich mit dem Verkäufer in Verbindung gesetzt. Dieser hatte zunächst natürlich behauptet, die Kolben passen, sie hätten diese mehrfach verkauft und es hätte nie Probleme gegeben.

Die Kolben habe ich zusammen mit einem alten Bremssattel und Kolben nach England geschickt.
Siehe da, die Kolben passten wirklich nicht. Laut Verkäufer habe man festgestellt, sie seien unrund, bzw. oval.
Das wäre noch nie passiert und man habe sich an den Hersteller gewandt, um den Mangel künftig auszuschließen.

Heute kamen 3 neue, passende Kolben samt meiner Teile und ein paar Gastgeschenken zurück, die Rücksendekosten nach England werden ebenfalls erstattet.

Ende gut, alles gut. Ich kann also jetzt eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Wer Koben braucht und das werden wahrscheinlich einige von Euch sein, kann ja mal über eine Sammelbestellung nachdenken.
2008 KLR 650E/685, EM-Doo, ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter, Melvin Stahlflex, Wilbers Federbein & prog. Gabelfedern, Gabelstabi, Barkbuster Storm, SW-Motech Sturzbügel, JNS Motorschutz.

2008 XR 650L
1988 XLV 750
1992 XTZ 750
Antworten