Zwei Mopeds - Zwei Fragen...

alles rund um den 650er Motor
Juschka
Öfters da
Beiträge: 88
Registriert: 31.03.2021, 16:04
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zwei Mopeds - Zwei Fragen...

Beitrag von Juschka »

Manfred, von Deiner Ecke habe ich auch sowas gehört. Eine Freundin wohnt in Deiner Ecke.
Sie hat dann rumtelefoniert und es gibt so einen Verbund mit LL, da hat sie schneller nen Termin bekommen als in A.
Alternativ nach M- Pasing ins radiolog Zentrum. Damals hatte ich den Rekordtermin innerhalb 3h, die arbeiten auch komplett am WE, kann sein dass dann Samstags 22h was frei ist oder ähnlich unchristliche Termine... probiere es aus....
Vg juschka
Benutzeravatar
Manfred220
Foreninventar
Beiträge: 647
Registriert: 22.09.2020, 20:27
Wohnort: Bei 86899 Landsberg am Lech
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Zwei Mopeds - Zwei Fragen...

Beitrag von Manfred220 »

Danke Dir Juschka für den Tipp,
ich hatte damals tatsächlich in Pasing angerufen. Ergebnis: "Wir sind angehalten, nur Überweisungen von unseren eigenen Ärzten anzunehmen.." :angry: :heul:

Aaaaber - ich hatte einem Spezl mein Problem geschildert - er kannte von seinem Job - auch selbständig hat ein Freizeitgelände mit Beachvolleyballplätzen usw - eine Dame, die in der radiologischen Praxis Dachau arbeitet. Ergebnis - einen Tag später - gestern später Nachmittag konnte ich kommen!! :D

Das war das Gute. Das Schlechte - zwei Bizepssehnen gerissen, Muskel mit mehreren Rissen usw.. Muss operiert werden. :heul: :wall:
Falle jetzt wohl geschätzt vier Monate aus - genau weiss ich das am Fr, dann habe ich Artzt - Termin.

Wie gesagt - superklasse bei einem EinMann-Unternehmen... und 5 Leuten daheim.
Hab mal bei meiner Unfallversicherung nachgefragt - da gibts brachiale 15,- Krankenhaustagegeld.
Bei meiner BU könnte es evlt etwas geben -aber hier erst ab 6 Monaten BU - dann jedoch auch rückwirkend...
Ich soll mich mal nach drei Monaten melden, wie es aussieht, dann könnte man schon einmal einen Antrag stellen...
Die Welt ist manchmal sooooo schön.... :gut: :x
KLR 650 A '89
KLR 650 A '89
ZZR 1100 D
S1000RR
Benutzeravatar
Chef
Foreninventar
Beiträge: 6545
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Zwei Mopeds - Zwei Fragen...

Beitrag von Chef »

Manfred220 hat geschrieben: 06.02.2024, 15:17 ... Das Schlechte - zwei Bizepssehnen gerissen, Muskel mit mehreren Rissen usw.. Muss operiert werden. :heul: :wall: ....
So hörte sich das deiner Schilderung nach leider an... :?

Sieh's positiv, hast Du Ruhe und Zeit die KLRs noch hübscher zu machen ;D

Anyway - gute Besserung :knuddel:


Gruß Chef
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
lange-koeln
KLR süchtig
Beiträge: 395
Registriert: 03.02.2013, 22:00
Wohnort: Köln
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Zwei Mopeds - Zwei Fragen...

Beitrag von lange-koeln »

Gute und schnelle Genesung!
Benutzeravatar
Manfred220
Foreninventar
Beiträge: 647
Registriert: 22.09.2020, 20:27
Wohnort: Bei 86899 Landsberg am Lech
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Zwei Mopeds - Zwei Fragen...

Beitrag von Manfred220 »

Je nachdem, wies dann letztlich einarmig geht. Schaumermal.

Ich hoffe, mir geht so nicht zu viel vom Saisonauftakt verloren..

Und danke für die Genesungswünsche.
KLR 650 A '89
KLR 650 A '89
ZZR 1100 D
S1000RR
LordTrotta
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 07.02.2024, 05:11

Re: Zwei Mopeds - Zwei Fragen...

Beitrag von LordTrotta »

lange-koeln hat geschrieben: 07.02.2024, 13:22 Gute und schnelle Genesung!
Mein erster Beitrag hier im Forum und ich schließe mich lange-koeln an :angel:
Benutzeravatar
jo-sommer
Foreninventar
Beiträge: 2398
Registriert: 22.11.2011, 12:33
Wohnort: Ganz oben in Baden
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Zwei Mopeds - Zwei Fragen...

Beitrag von jo-sommer »

Manfred220 hat geschrieben: 06.02.2024, 15:17 D Das Schlechte - zwei Bizepssehnen gerissen, Muskel mit mehreren Rissen usw.. Muss operiert werden. :heul: :wall:
Falle jetzt wohl geschätzt vier Monate aus - genau weiss ich das am Fr, dann habe ich Artzt - Termin.
So ein Mist; ich kenne das. Bizeps rechts, inoperabel in 5 Teile zerrissen - bei mir war's ne 1250er Bandit...

Beste Wünsche für ne schnelle Genesung; auch wenn das in dem Fall relativ ist.... ;(
Die Schwarze Sau: '88er 650A, leicht modifiziert, nervt!
Antworten