Woran erkenne ich welches Modell ???

alles was es sonst noch an der 250er gibt
frl.borabora
Full Member
Beiträge: 73
Registriert: 12.12.2014, 23:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von frl.borabora » 20.12.2015, 21:53

Moin Herr Gartenzaun!

Kurz und knapp:
Es gibt drei Versionen der 250er.
Die 17 PS-Version hat ein Loch im Schieber. Um auf volle
Leistung zu kommen, muss dieses verschlossen werden.
Bis 1989 hatte die offene Version 27 PS. Danach waren
23 Pferde am Start. Den Unterschied macht in erster Linie
der Auspuff und ein wenig die Bestückung des Vergasers
(der ansonsten immer identisch ist)
Hier die Unterschiede
Auspuff Düsennadel Hauptdüse
23 PS K099 N31A 120
27 PS K246 N60P 122

Dieser Beitrag kann dir viele Fragen beantworten:

http://klr650.de/viewtopic.php?t=7141&p ... sc&start=0

Um den Auspuff geht kein Weg herum. Der hat bei mir
am meisten gebracht. Und: Grobstoller schlucken Tempo.

Zu deiner KLR: Hast du schon mal Ventilspiel überprüft?
Und dann würde ich mal den Vergaserschieber ansehen,
ob der nicht noch das Loch hat. Denn für eine 23 PS-Version
ist die Höchstgeschwindigkeit doch eher mau!

Gruß
Thomas

gartenzaun
halbe Portion
Beiträge: 9
Registriert: 27.10.2015, 17:45
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von gartenzaun » 20.12.2015, 23:58

Super :). Das ist mal eine tolle Antwort. Sollten sich mal 90 Prozent der Internet Menschen ne Scheibe von abschneiden und mindestens einer aus diesem Forum.

Vielen Dank frl.borabora

Benutzeravatar
trailrider
Full Member
Beiträge: 500
Registriert: 20.07.2008, 17:31
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von trailrider » 26.03.2016, 13:29

3,8 Liter geht auch allerdings ohne "Fahrpass"! :D
Wenn sie gezwungen wurden diesen Beitrag zu lesen,benachrichtigen sie die Polizei!

Das ist kein Dreck,da ist das "Winterfell" von meiner KLR

Antworten