Treffen 2017?

Ihr wollt euch treffen, kennt Termine ...
Martin16

Treffen 2017?

Beitrag von Martin16 » 15.12.2016, 05:43

Hallo zusammen,
hat jemand schon eine Idee für das Treffen 2017? Muß nur so langsam meine Urlaubsplanung abgeben (da bin ich glaube nicht der einzige). Nur schon mal Terminvorschläge, das wär' klasse.
Grüße,
Martin

Benutzeravatar
Rattfield
dohickey Fetischist
Beiträge: 5549
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Rattfield » 15.12.2016, 07:04

letztes august wochenende. wie immer martin
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!

Benutzeravatar
wernerz
Full Member
Beiträge: 409
Registriert: 18.11.2014, 18:16
Wohnort: Nähe Worms
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von wernerz » 15.12.2016, 09:59

Gibt's auch schon Ideen wo?
Gruß Werner
Spende für den Betrieb des Forums über paypal:
https://paypal.me/pools/c/8hq51rdDaY

Überweisung geht natürlich auch, Kontodaten gibt es per PN.

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 648
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von haschek » 15.12.2016, 10:57

Es geht die Sage von östlichen Ruhrgebiet oder westlichen Westfalen, was auf's selbe rauskommt.

Immer für Sie da!
Don't grow up, it's a trap!

j.weber
Full Member
Beiträge: 1999
Registriert: 07.05.2012, 17:06
Wohnort: Drochtersen-Hüll
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von j.weber » 15.12.2016, 19:48

Hey Micha......

Da haben wir doch schon aufm Treffen drüber gequatscht....
Treffen 2017 im Pott :lol:
Du wolltest doch ne schöne Moped-Tour organisieren 8)
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll :hallo:

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr 8)
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder :P

Martin16

Beitrag von Martin16 » 16.12.2016, 04:38

Ruhrpott wär' super :) !
@Rattfield
sag' mal wenn Du eine Tour organisierst, fahren wir dann abends auch an Deinem Lokal "Micha's Kaffeekännchen" in Essen vobei?
:wink:
Grüße,
Martin

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 648
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von haschek » 16.12.2016, 08:34

Abends wäre aber reichlich früh fürs Kännchen. Da kannste so ab 3 aufschlagen, wenn in der Drehscheibe beim René nix mehr geht.
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
Rattfield
dohickey Fetischist
Beiträge: 5549
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Rattfield » 16.12.2016, 15:24

kännchen gibts doch schon 20 jahre nicht mehr. das an den gleisen direkt? wo im prinzip nur nutten, drogenabhängige und zuhälter rumgehangen haben ab 22.00 uhr?
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 648
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von haschek » 16.12.2016, 16:30

Die sind nur umgezogen, wäre auch schlimm für die ganzen Nachtjacken. Können ja nich alle zu Brötchen Josef.
Don't grow up, it's a trap!

Martin16

Beitrag von Martin16 » 16.12.2016, 17:19

Das Kännchen ist'ne Instution (die's brauchen...lach..). Mensch Micha, ich dachte Du kommst daher. Aber jetzt mal die Frotzeleien beiseite, ist Ruhrpott 2017 angedacht? Würde gerne mit helfen :)
Grüße,
Martin

Antworten