Schriftzug

alles was es sonst noch an der 600er gibt
Benutzeravatar
Kermit
halbe Portion
Beiträge: 9
Registriert: 02.04.2017, 11:05
Wohnort: Köln-Ehrenfeld

Schriftzug

Beitrag von Kermit » 12.01.2018, 12:16

Hallo,
ich will meinen Tank lackieren, weiß einer den Schrifttyp für Kawasaki?
Das machts einfacher
Breite= 18,5, Höhe= 2,9

Danke schön, schon mal :D
KLR 600 A, Bj 84

Benutzeravatar
Mud Flap
Full Member
Beiträge: 1141
Registriert: 29.12.2010, 12:57
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes

Beitrag von Mud Flap » 12.01.2018, 16:01

Moin,
Die Schriftfonts sind meist extra für Firmen angefertigt, schlecht zu bekommen und ggf. teuer.
Natürlich wäre damit ein stilechtes "KawaZuki" damit am einfachsten.

Kannst es mal mit "Arial Black Bold/Fett" versuchen. Kommt dem recht nahe. Nur stimmt das kerning der Buchstaben zueinander nicht.

Füttere doch die große Datenkrake mit einer Suche nach "Kawasaki logo" und halte Ausschau nach Vector Graphiken.

Die kann man dann mit den richtigen Programmen (z.B.Inkscape, Illustrator, Corel) beliebig vergrößern, ziehen, bearbeiten ohne daß es pixelig wird wie sonst bei .png, .bmp, .jpg

Da das ganze natürlich auch noch (Schriftfont, als auch Logo´s) deutlich Copyright behaftet ist und nicht wie bei alten Decals unter mögliche Toleranzgrenze fallen dürfte, leider hier kein Link.
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334

Benutzeravatar
Kermit
halbe Portion
Beiträge: 9
Registriert: 02.04.2017, 11:05
Wohnort: Köln-Ehrenfeld

Beitrag von Kermit » 15.01.2018, 19:57

Vielen Dank für die Antwort.
Ja merke schon, ist nicht so einfach und die Vektor Daten im Netz sind entweder nicht freigestellt oder Pixelig. Vielleicht baue ich die einfach in meinem CAD Programm nach. Das wäre wohl ne möglichkeit.
Ich arbeite noch dran.
KLR 600 A, Bj 84

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 642
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen

Beitrag von haschek » 15.01.2018, 23:10

http://www.zxr750.com/ZXR750de/downloads.htm

Das mit den freigestellten Vektorgrafiken kannst Du bei Gelegenheit mal erklären.
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 587
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln

Beitrag von KLR600 » 15.01.2018, 23:31

Nábend ihr Grafiktypies :)
Wollte mal sagen die grüne KLR aus meinem Avatar ist die von Kermit
Zuletzt geändert von KLR600 am 16.01.2018, 02:13, insgesamt 1-mal geändert.
KLR 600 Bj.`89 ™

Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 587
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln

Beitrag von KLR600 » 15.01.2018, 23:44

KLR 600 Bj.`89 ™

Benutzeravatar
Kermit
halbe Portion
Beiträge: 9
Registriert: 02.04.2017, 11:05
Wohnort: Köln-Ehrenfeld

Beitrag von Kermit » 16.01.2018, 20:17

Ja prima, ich seh sie, da steht sie aber jetzt nicht mehr. und die rote ist auch da. Grüße an den mit dem ganz ausgefallenen Namen :D
KLR 600 A, Bj 84

Benutzeravatar
Kermit
halbe Portion
Beiträge: 9
Registriert: 02.04.2017, 11:05
Wohnort: Köln-Ehrenfeld

Beitrag von Kermit » 16.01.2018, 20:24

Hier die Antwort für haschek.
Das mit dem freistellen geht in einem Grafikprogramm, da kann man den Hintergrund rausnehmen und nur das ausgewählte bleibt übrig, ist aber oft sehr krakelig wenn man die Buchstaben so groß haben will.
Eigendlich wollte ich das im CAD selber bauen, aber mein Chef hat mir das in 5 Minuten im ID (In Design von Adobe) Prorgamm gemacht und nun habe ich es sauber als Vektor Daten in original Kawa Schrift. Ich hätte länger gebraucht, da ich dieses Programm nicht wirklich behersche.
Netter Chef. :zustimm:
KLR 600 A, Bj 84

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 642
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen

Beitrag von haschek » 17.01.2018, 07:37

Kermit, danke für Deine Antwort.
Hier jetzt über die Unterschiede von Vektor- und Rastergrafiken zu dozieren würde zu weit führen. Das ist aber ganz offenkundig ein Feld, wo du noch viel neues lernen kannst.
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
Kermit
halbe Portion
Beiträge: 9
Registriert: 02.04.2017, 11:05
Wohnort: Köln-Ehrenfeld

Beitrag von Kermit » 18.01.2018, 21:10

OK verstehe, bin ja auch eher im CAD unterweg und nicht in der Grafik. Aber ich habe mein Problem gelöst und darum gehts ja. Einfach nur drüber reden, dann läuft es irgendwie.
Schönes WE
KLR 600 A, Bj 84

Antworten