Schlamm

Smalltalk
Antworten
Benutzeravatar
Kushimodo
Full Member
Beiträge: 31
Registriert: 08.08.2016, 07:51
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Schlamm

Beitrag von Kushimodo » 30.03.2018, 16:00

Hallo Leute,
Meine Tengai sitzt gerade bis zur Hinterachse im Schlamm fest.
Während auf auf meine Frau mit dem Abschleppseil warte - hat jemand gute Tipps wie man sein Moped am besten freischleppt?
KLR 650B TENGAI, EZ 93
Yamaha XJR 1300 60th Anniversary 2016

Myke
Full Member
Beiträge: 328
Registriert: 25.08.2016, 06:22
Wohnort: Graz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Myke » 30.03.2018, 16:50

schwierig. seil ?
Alteisentreiber

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2297
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Nordlicht » 30.03.2018, 19:45

Der nächste Bauer mit seinem Trecker. :D
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm

Benutzeravatar
Kushimodo
Full Member
Beiträge: 31
Registriert: 08.08.2016, 07:51
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Kushimodo » 31.03.2018, 08:53

Am Ende konnten wir die Kiste mit Auto und Abschleppseil aus dem Schlamm ziehen - zum Glück kamen genau im richtigen Moment zwei hilfsbereite Spaziergänger vorbei. Mit dem Abschleppseil einmal um die Gabel geschlungen ging das ganz gut.
Falls Ihr mal wissen wollt wie man eine Tengai auch ohne Seitenständer parken kann (nicht zur Nachahmung empfohlen)
:oops:
Bild
KLR 650B TENGAI, EZ 93
Yamaha XJR 1300 60th Anniversary 2016

Myke
Full Member
Beiträge: 328
Registriert: 25.08.2016, 06:22
Wohnort: Graz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Myke » 31.03.2018, 10:37

artgerechte haltung :zustimm:
Alteisentreiber

Antworten