Tachowelle gerissen - kurz vor TÜV Termin

alles was es sonst noch an der 650er gibt
Antworten
Benutzeravatar
Kushimodo
Full Member
Beiträge: 34
Registriert: 08.08.2016, 07:51
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Tachowelle gerissen - kurz vor TÜV Termin

Beitrag von Kushimodo » 09.06.2019, 14:48

Hallo Leute,
mir ist doch tatsächlich gestern die Tachowelle gerissen, und Dienstag früh (also direkt nach Pfingstmontag) habe ich den TÜV-Termin - unpassender geht's wohl kaum :eek:
Es hat nicht zufällig jemand aus dem Hamburger Umland noch eine intakte Tachowelle für 'ne Tengai rumliegen, die er mir verkaufen könnte?
Bin jetzt am überlegen, ob ich es drauf ankommen lasse oder den Termin absage - wobei ich nicht weiss, ob das so kurzfristig ohne Kosten geht...

Grr, hätte die nicht noch ein paar Fahrstunden halten können :roll:
KLR 650B TENGAI, EZ 93
Yamaha XJR 1300 60th Anniversary 2016

Benutzeravatar
jason
Full Member
Beiträge: 739
Registriert: 24.04.2016, 09:49
Wohnort: Taunusstein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jason » 09.06.2019, 15:14

Ich hab eine, bin aber zu weit weg. Schreib mal den Jörg Weber an, der hat bestimmt eine und kommt von da oben.
___________________________
Bremsen macht die Felge dreckig.

Benutzeravatar
andi_ka
Full Member
Beiträge: 77
Registriert: 26.03.2018, 07:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von andi_ka » 09.06.2019, 18:17

Moinsen!

Was soll passieren? Entweder du bekommst die Plakette oder nicht. Im zweiten Fall hast du beim TÜV imho 4 Wochen zur kostenfreien Nachkontrolle.
Ich würde den Termin wahrnehmen, dann weißt du auch gleich, ob es noch etwas anders nachzubessern gibt und könntest ggf. alles zusammen erledigen. Würdest du ein Dorf weiter wohnen, würde ich dir meine Welle ja ausleihen 8)
(hätte, hätte, Tachowelle...)

Gruß, Andi

Benutzeravatar
Kushimodo
Full Member
Beiträge: 34
Registriert: 08.08.2016, 07:51
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Kushimodo » 10.06.2019, 09:56

Nee, Nachkontrolle ist nicht kostenlos - abgesehen davon ist Zeit ja auch Geld und die Tengai ist sonst top in Ordnung. Ich denke ich werde den TÜV-Termin absagen und in Ruhe die Tachowelle ersetzen. Bleibt die Frage ob Original für €25 oder Drittmarkt für €10...
Wie sind eure Erfahrungen?
KLR 650B TENGAI, EZ 93
Yamaha XJR 1300 60th Anniversary 2016

j.weber
Full Member
Beiträge: 1719
Registriert: 07.05.2012, 17:06
Wohnort: Drochtersen-Hüll
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von j.weber » 12.06.2019, 19:22

Moin
Hier: https://www.motomike.eu/de/category/102 ... cle/92055/
Entweder bei Matthies rum fahren, oder bei deinem örtlichem Autoteilehändler bestellen.
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll :hallo:

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr 8)
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder :P

BrummBrumm
Mahlzeit :o)
Beiträge: 2106
Registriert: 17.03.2008, 07:13
Wohnort: 73430 Aalen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von BrummBrumm » 12.06.2019, 19:59

Und wie ging es denn aus?
Ich kam, sah und siegte

Bild Bild nu mit Doo!
84er KLR 600 bei ein Fall für zwei

Benutzeravatar
Kushimodo
Full Member
Beiträge: 34
Registriert: 08.08.2016, 07:51
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Kushimodo » 13.06.2019, 08:13

Ich habe sowohl die Original-Tachowelle bestellt als auch aus Interesse für wenige Euro eine günstige Variante bei MVH (Motomike kannte ich noch nicht, danke für den Tipp). Das Teil von MVH macht auch einen guten Eindruck, ist allerdings fast 5cm länger als das Original. Montiert habe ich gerade die Originalwelle, die andere bleibt als Reserve für's nächste Mal.
TÜV ist auf nächste Woche verschoben und sicher kein Problem 8) .
Falls doch :eek: erfahrt Ihr's als erste
KLR 650B TENGAI, EZ 93
Yamaha XJR 1300 60th Anniversary 2016

Antworten