fündstücke...

Smalltalk
Benutzeravatar
Rattfield
dohickey Fetischist
Beiträge: 5549
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Rattfield » 17.08.2008, 11:02

baohr die neue 650 ist super preiswert da drüben. ist nur minimal teurer als das alte modell. da ist euch echt was entgangen, wobei das theater bei der überführung wahrscheinlich riesig ist.
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!

Benutzeravatar
Chef
Full Member
Beiträge: 6078
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn

Beitrag von Chef » 17.08.2008, 17:10

Ja probefahren würd' ich das Ding auf jeden Fall.... :supercool:

Die erfüllt aber bestimmt nicht die Euro 3 Norm, weshalb sie nur im Amiland angeboten wird.
Und zugelassen bekommt man die hierzulande wohl auch nicht.
Hat nicht einer einen Onkel in den USA auf den wir ein paar von den neuen zulassen könnten.
Und der Matthes bringt dann bei seiner nächsten Reise einen Container voll mit. :D


Gruß Chef
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer

Benutzeravatar
Rattfield
dohickey Fetischist
Beiträge: 5549
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Rattfield » 17.08.2008, 17:20

also in amiland gelten wesentlich strengere abgasvorschriften als in deutschland. in californien zumindest und da gibts das ding ja auch.
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!

Benutzeravatar
Chef
Full Member
Beiträge: 6078
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn

Beitrag von Chef » 18.08.2008, 08:58

ja, aber was will man in Amiland mit einer Euro-Norm???

Da drängt sich förmlich eine einheitliche Norm auf.
Die wird's sicher irgendwann auch geben, dauert wohl noch ein paar Jahre :wink:

Ich hab' die Hoffnung aufgegeben. Das wird wahrscheinlich nix... :cry:


Gruß Chef
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer

Benutzeravatar
Rattfield
dohickey Fetischist
Beiträge: 5549
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Rattfield » 18.08.2008, 09:53

so teuer ist ne einzelabnahme auch wieder nicht.
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!

luna_4878
Full Member
Beiträge: 348
Registriert: 15.01.2007, 20:03
Wohnort: Essen

Beitrag von luna_4878 » 18.08.2008, 13:26

also ich muß Rattfield zustimmen im amilamd haben sie wesentlich strengere abgasvorschriften!

ob man unbedingt eine einzelabnahme braucht weiß ich nicht bei ami Vans reicht es wenn man eine bestätigung von GMC(opel deutschland)bekommt das der wagen euro...erfüllt

damit einfach zum tüv und er wir dann umgeschlüsselt(schlüsselnummer)auf die euronorm !

also wenn man von kawa so einen wisch bekommen kann welche euronorm die klr erfüllt sollte das kein problem sein opel deutschland nimmt 25euro für das blatt :-)
R1.2004 cr500sm KLR600a.84sm simson.s50 Rd250

Benutzeravatar
KLRprescher
Full Member
Beiträge: 197
Registriert: 09.07.2006, 01:43
Wohnort: im schönen Ostallgäu

Beitrag von KLRprescher » 18.08.2008, 14:21

Frag mich eh was der Scheiss soll.
Dann sollen die eben mal ihre Sonde da reinhängen und wenn die Abgase sauber genug sind, dann passt das! Typisch deutsch. Alles immer superkompliziert machen!
read more, learn more, change the globe.

Benutzeravatar
Rattfield
dohickey Fetischist
Beiträge: 5549
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Rattfield » 18.08.2008, 19:27

beim örtlichen kawa-dealer haben die extra nen rüssel reinhäng mopped. das wird dann daneben gestellt und dann klappt das auch mit den abgaswerten. 8)
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!

Benutzeravatar
Rattfield
dohickey Fetischist
Beiträge: 5549
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Rattfield » 21.08.2008, 12:26

http://www.fctrott.co.uk/trailbikes/
das ist mal ein laden nach meinem geschmack!
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!

KLR-Hexe
Full Member
Beiträge: 43
Registriert: 17.03.2008, 09:44
Wohnort: Dortmund

Beitrag von KLR-Hexe » 21.08.2008, 13:50

:zustimm: Jau!

... und wieso gibt's sowas nicht bei uns??? :cry:
Bild Die mit dem Offroad-Besen ...

Antworten