Wer fährt was und ist wie alt ???

Schreibt hier die Kategorien und Themen rein, die euch momentan hier noch fehlen.
Benutzeravatar
NiceIce
Full Member
Beiträge: 709
Registriert: 23.08.2012, 21:18
Wohnort: Klagenfurt/Kärnten, Austria
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Wer fährt was und ist wie alt ???

Beitrag von NiceIce » 05.03.2015, 19:46

Update Aktuelle Fahrzeuge:
1.) Cagiva Elefant 750 AC, Baujahr 97
2. Yamaha SR 250 SE Spezial, jetzt mit 31 PS, Baujahr 82
3.) Alsbald Kawasaki GPZ 500 S, die zum Scambler oder so umgebaut wird.

Baujahr Fahrer: 1964

Geschlecht Fahrer: M
Ist im Sebtembel stumpf del Hobel
hobelt man noch im Oktobel.

Cagiva Elefant 750 AC, BJ: 97

Benutzeravatar
Henning
Full Member
Beiträge: 83
Registriert: 29.06.2014, 20:07
Wohnort: 48429 Rheine
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Henning » 05.03.2015, 21:24

Dann will ich mich auch mal einreihen :

1) KL 650B Tengai Baujahr 1993
2) Vespa PK 50 XL 2
3) MZ ES 250/1 mit Seitenwagen Baujahr 1966 (zz nicht fahrbereit)

Geschlecht : M
Baujahr 1976
Fahrzeuge:
-MZ ES 250/1 (Gespann)
-Vespa PK 50 XL2
-KL 650 B Tengai

Benutzeravatar
jo-sommer
Full Member
Beiträge: 1857
Registriert: 22.11.2011, 12:33
Wohnort: Ganz oben in Baden
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von jo-sommer » 05.03.2015, 23:09

OK, update....

KLR 650A Bj 01/89, 123500 km
Yamaha FJ 1200 Bj 92, 59500 km
BSA T31, Bj 47, keine Ahnung wieviel km / mls
Ariel Square Four MKI/IV, Bj 52, 26300 mls

Die KLR macht derzeit mal wieder Zicken, wird wohl auf ne Zerlegung raus gehen.
Yam und BSA laufen.
Ariel wartet auf Zeit und Werkstatt und die Entscheidung ob Original oder irgendwas Scramblerartiges daraus wird....

Und alle Moppeds warten drauf dass ich wieder Sattel fit werde...

Gruß Jo
Schbass ham!

TscheyAr66
Full Member
Beiträge: 38
Registriert: 19.12.2015, 15:53
Wohnort: Neustadt Aisch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von TscheyAr66 » 25.12.2015, 08:16

Weiß nicht ob das hier noch läuft aber egal :)

1. KLR 650 Tengai B j 1991
2. Vespa 125 Bj 1980
3. MV Agusta Brutale 910 Bj 2007

Ich Bj 1966

Geschlecht : M
Haben ist besser als brauchen :)

Benutzeravatar
gerold
Full Member
Beiträge: 71
Registriert: 09.11.2008, 18:01
Wohnort: Waldems Ts.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von gerold » 25.12.2015, 18:43

Aktualisiert

KLR 650 A 127.800Km ohne Probleme (bis auf Batterieexitus) 1. Motor

TENGAI 59.000Km

Benutzeravatar
meier13
Full Member
Beiträge: 521
Registriert: 03.09.2009, 21:38
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von meier13 » 25.12.2015, 19:35

Aktualisiert:

KLR600 abgegeben, Honda NX650 Dominator gekauft.

Suche als Zweitmopped GPZ 500s, Bandit, Xj900, Fj1200, Seven Fifty oder ähnliches für kleinen Preis.

Gruß
Ulrich
It´s not the speed that kills you, it´s the sudden stop.

j.weber
Full Member
Beiträge: 1720
Registriert: 07.05.2012, 17:06
Wohnort: Drochtersen-Hüll
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von j.weber » 25.12.2015, 19:43

Aktualisiert:

Klr 650a Bj 1988
Klr 650c Bj 1998 Supermoto Umbau
Zrx 1100 Bj 2000 dezenter Fighter Umbau
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll :hallo:

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr 8)
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder :P

Benutzeravatar
Suntzun
2500U/Min sind genug...
Beiträge: 3548
Registriert: 01.05.2010, 23:51
Wohnort: U L M
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Suntzun » 25.12.2015, 20:09

Aktualisiert. ....
Die Tengai hat jetzt dann knapp 92 Tsd drauf, 1. Motor Doo seit 40Tsd drin
KLV1000 mit 48 Tsd ,dieses Jahr im Sommer gekauft. ..
EM- Doo...Stahlflex front...Fehlinglenker...Iridium...WP-Federbein...Heckhöherlegung...Promoto... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht/ Cockpit...GPR Fuore Alu Oval ...110dB Jom...Sturzbügel gsd...wenig km, von Doc und Rattfield geliftet...

Benutzeravatar
Tengai92
Full Member
Beiträge: 242
Registriert: 06.10.2014, 22:08
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Tengai92 » 25.12.2015, 23:16

Aus meiner Tengai EZ'92 ist durch unfallbedingten Rahmenwechsel eine mit Bj. 89 geworden.
Die blauweise Vollplastik ist eingelagert und die Tengai in eine rot-weiße Chimäre mit A- und C-Anteilen verwandelt.

Fahrer ist Bj.66. Dies wird wohl immer so bleiben. :D

Gruß aus Berlin
Matthias
KL650 B im MixLook A+B+C, rd. 84Tkm, EM-T-Doo, KLX-Nadelkit, m.K&N o.Schnorchel, LeoX3,
Melvin-Stahlflex, prog. Federn, goldfarbene Felgen, TKC70, SW-Motech Motorschutz, ABM-Griffe, BarkbusterStorm-Handschützer, Koso-Digital, Rehoiler...ab jetzt 665ccm mit Wössner

Benutzeravatar
machmalhell
Full Member
Beiträge: 107
Registriert: 08.11.2015, 23:39
Wohnort: Dormagen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von machmalhell » 25.12.2015, 23:52

Also damit hab ich nicht gerechnet , dass hier so viele alte Säcke sind... :eek: . . . . Finde ich klasse !! :zustimm:

Also :

KLR 650 C Erstzu. 2001

KM :7200

Ich : Bauj. 1965

Männlich
KLR 650 C
Wer bremst verliert - wer nicht bremst verliert sowieso !!

Antworten