Der "Was hab ich neu" Thread

Smalltalk
Benutzeravatar
ZXS666
Full Member
Beiträge: 58
Registriert: 27.03.2018, 03:15
Wohnort: Berlön
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von ZXS666 » 20.08.2018, 18:37

haschek hat geschrieben:Das ist ein Spritzgussteil von vielleicht 40g, keine hinterschneidungen oder andere Herausforderungen beim Formenbau.
Ich kann dafür einfach nicht so viel ausgeben.
Mittlerweile könnte man das wahrscheinlich für ein paar Groschen aus dem 3D-Drucker holen.
Ja, das mag sein. Und das nächste mal in ca 30 Jahren wed ich das wohl auch so machen.
Aber bis dahin: Zeit ist (auch) Geld.
Es wäre sicher lustig sich das zu bauen, ich würde vermutlich eine Form von einem Originalteil abgreifen und mir das gießen. Nur: Bis ich das richtige Material habe und alles passt und hält sind vermutlich 4 Monat, 6 Fehlversuch und 3x Schwinge ausbauen durch.
Da hänge ich beim aktuellen Wetter lieber im Garten und sehe zu wie die Würstchen auf dem Grill dunkel werden.
KLR600B '85 Sumo Umbau, stripped, LC4 Upse, LC4 Sitzbank/Heck, Krümmerumbau/Rombo, Akront/Battlax V120/H160, IMO100R300, Brembo, Stahlflex, K&N, Hawker Gel-Bat.(im Heck), LSL, alles LED ausser Fahrlicht, WP, EM-Doo,Thermo-Bob2 etc.

KLR600A '84 Sumo Umbau, stripped, B-Motor, Arrow, Akront/Battlax V120/H160, IMO100, Stahlflex, K&N, Hawker Gel-Bat., LSL, ohne linken Kühler, etc.

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 649
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von haschek » 20.08.2018, 20:18

Oh wow, die bieten 55020-1157 an :eek:
Sammelbestellung, irgendwer?
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
ZXS666
Full Member
Beiträge: 58
Registriert: 27.03.2018, 03:15
Wohnort: Berlön
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von ZXS666 » 20.08.2018, 21:44

stehe gerade auf dem Schlauch... wo kommt das Dingen hin?
KLR600B '85 Sumo Umbau, stripped, LC4 Upse, LC4 Sitzbank/Heck, Krümmerumbau/Rombo, Akront/Battlax V120/H160, IMO100R300, Brembo, Stahlflex, K&N, Hawker Gel-Bat.(im Heck), LSL, alles LED ausser Fahrlicht, WP, EM-Doo,Thermo-Bob2 etc.

KLR600A '84 Sumo Umbau, stripped, B-Motor, Arrow, Akront/Battlax V120/H160, IMO100, Stahlflex, K&N, Hawker Gel-Bat., LSL, ohne linken Kühler, etc.

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 649
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von haschek » 20.08.2018, 22:24

Unten an den Rahmen, der zweite Kettenschleifer :

https://images.cmsnl.com/img/partslists ... c_8acc.gif
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
ZXS666
Full Member
Beiträge: 58
Registriert: 27.03.2018, 03:15
Wohnort: Berlön
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von ZXS666 » 20.08.2018, 23:55

Muss ich mir morgen im Hellen mal ansehen, hab ich nie bewusst wahrgenommen.
KLR600B '85 Sumo Umbau, stripped, LC4 Upse, LC4 Sitzbank/Heck, Krümmerumbau/Rombo, Akront/Battlax V120/H160, IMO100R300, Brembo, Stahlflex, K&N, Hawker Gel-Bat.(im Heck), LSL, alles LED ausser Fahrlicht, WP, EM-Doo,Thermo-Bob2 etc.

KLR600A '84 Sumo Umbau, stripped, B-Motor, Arrow, Akront/Battlax V120/H160, IMO100, Stahlflex, K&N, Hawker Gel-Bat., LSL, ohne linken Kühler, etc.

Benutzeravatar
Tengai92
Full Member
Beiträge: 244
Registriert: 06.10.2014, 22:08
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Tengai92 » 02.09.2018, 22:52

Neu ist mein Selbstbau-Kettenöler.
Grundlage sind die Steuerung und die vielen Tipps zu Detaillösungen von Detlef Axon (auch als Rehoiler bekannt - Infos über www.rehtronik.de)
Das alles hat so zwischen 80 und 100 Euro gekostet.
Mit Programmierung über eine Android-App über Bluetooth, wahlweise über Usb oder auch mit Wegstreckenberechnung über GPS...
Wie gesagt, ich hab mich für Bluetooth entschieden und das war, denke ich, die richtige Wahl.
Nicht zu unterschätzen ist der Montage- und Installationsaufwand.
Ein bisschen Spaß beim Fummeln und immer wieder Suchen nach der besten Detaillösung (Geduld und Ausdauer) sind Voraussetzung für das Gelingen.
Ein paar Werkzeuge sind hilfreich.
Genau das richtige für ein paar Resturlaubstage.

Funktioniert top -jetzt geht es an die Feineinstellung.

Für Interressierte zur Info
https://www.rehtronik.de/Rehoiler%20IQ1 ... 202018.pdf


Bilder und Tips bei Interresse möglich.


Nächstes Projekt:
Herrichten/Instandsetzen eines KLR-Motor mit Wössner-Kolben
Funktioniert aber definitiv nicht als LowBudget-Variante


Grüße aus Berlin
KL650 B im MixLook A+B+C, rd. 84Tkm, EM-T-Doo, KLX-Nadelkit, m.K&N o.Schnorchel, LeoX3,
Melvin-Stahlflex, prog. Federn, goldfarbene Felgen, TKC70, SW-Motech Motorschutz, ABM-Griffe, BarkbusterStorm-Handschützer, Koso-Digital, Rehoiler...ab jetzt 665ccm mit Wössner

Benutzeravatar
Kluntje
Full Member
Beiträge: 187
Registriert: 09.06.2015, 14:52
Wohnort: Ostfriesland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Kluntje » 05.09.2018, 20:59

Tengai92 hat geschrieben:

Bilder und Tips bei Interresse möglich
Habe auch den Rehoiler von Dete hier seit 2 Jahren rumliegen.
Muss auch ma den Einbau in Angriff nehmen.
Würde mich ma interessieren welchen Einbauort du für die Komponenten gewählt hast und wie du die Ölversorgung an der Schwinge realisiert hast.
Paar Bilder wären nicht schlecht.
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum!

Benutzeravatar
Tengai92
Full Member
Beiträge: 244
Registriert: 06.10.2014, 22:08
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Tengai92 » 05.09.2018, 21:53

Hier auf die Schnelle erst mal ein paar Bilder:


https://photos.app.goo.gl/cimgiDuerfjzmAwA9
KL650 B im MixLook A+B+C, rd. 84Tkm, EM-T-Doo, KLX-Nadelkit, m.K&N o.Schnorchel, LeoX3,
Melvin-Stahlflex, prog. Federn, goldfarbene Felgen, TKC70, SW-Motech Motorschutz, ABM-Griffe, BarkbusterStorm-Handschützer, Koso-Digital, Rehoiler...ab jetzt 665ccm mit Wössner

Benutzeravatar
jason
Full Member
Beiträge: 757
Registriert: 24.04.2016, 09:49
Wohnort: Taunusstein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jason » 22.09.2018, 17:51

___________________________
Bremsen macht die Felge dreckig.

Myke
Full Member
Beiträge: 328
Registriert: 25.08.2016, 06:22
Wohnort: Graz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Myke » 22.09.2018, 18:23

ist zu verstehen ! :D
Alteisentreiber

Antworten