Doohickey Anleitung mit Torsionsfeder Deutsch, Rohfassung

alles rund um den 650er Motor
Antworten
DoCr
Full Member
Beiträge: 23
Registriert: 04.08.2015, 11:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von DoCr » 19.08.2015, 22:59

Hiho
Wo sollte man jetzt noch ueberall suchen ?
Meine serienfeder ist... weg. Und beim doo fehlt der obere halbring, ist auch gebrochen...
Da hab ich ja nochmal richtig schwein gehabt.
Hab jetzt den rechten deckel auch auf, und reinige jetzt das metallsieb und alles wo ich sonst noch so ran komme. Gibts sonst noch ne ecke wo ich schauen muss ?

Benutzeravatar
jo-sommer
Full Member
Beiträge: 1976
Registriert: 22.11.2011, 12:33
Wohnort: Ganz oben in Baden
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von jo-sommer » 19.08.2015, 23:30

Hi,

Wenn du an den Magneten der LiMa und im Ölsieb nix findest kannst du noch mit einem Magneten hinter dem großen Loch links im Kurbelgehäuse "fischen".

Sonst hilft nur komplett zerlegen oder ignorieren und weiterfahren.

Gruß Jo
Schbass ham!

DoCr
Full Member
Beiträge: 23
Registriert: 04.08.2015, 11:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von DoCr » 19.08.2015, 23:59

Hab ueberall in jedem sieb gefischt...
Ises wohl mitm oelwechsel rausgegangen..... .......
Das kann ich leider nicht mehr kontrollieren.

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2301
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Nordlicht » 20.08.2015, 00:03

Was jo sagt.

Beim Zusammenbau dann bitte einen neuen O-Ring für das Ölfiltergehäuse hinten an den Kupplungsdeckel und einen neuen O-Ring in die Wasserpumpenwelle.Auf die Unterlegscheibe dahinter achten.
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm

Benutzeravatar
Yammi
Full Member
Beiträge: 96
Registriert: 27.01.2015, 20:42
Wohnort: OHZ
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Yammi » 20.08.2015, 17:21

Nordlicht hat geschrieben: Beim Zusammenbau dann bitte einen neuen O-Ring für das Ölfiltergehäuse hinten an den Kupplungsdeckel ...
Moin,
bei den üblichen Versandhändlern habe ich keinen O-Ring gefunden.
Wo kaufst du die Dichtungen ein?
Grüße.
Uli
2mal mitm Hammer draufhauen, dann wird es schon wieder.

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2301
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Nordlicht » 20.08.2015, 17:58

RING-O, 62.6X66X3.1, 92055-1221
"O" RING,6M/M, 670B1506
SHIM,T=0.8, 92025-1503

Kleinzeug hol' ich schon mal beim Kawa dealer ums Eck, 4 Minuten zu Fuß.
Wenn's mehr wird kommt's von Holländer und bei gaaaannnnzz viel von Partzilla.
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm

Benutzeravatar
NiceIce
Full Member
Beiträge: 748
Registriert: 23.08.2012, 21:18
Wohnort: Klagenfurt/Kärnten, Austria
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von NiceIce » 20.08.2015, 21:34

Servas.

Bei solchen "Kleinzeug" der Kawahändler.

Sinds etwas mehr Teile, fange ich an, mir die Preise auszurechnen, INKL: Versand.

Spätestens DANN komm ich drauf, das zumindest mein Kawa-Yamaha-KTM-Händler fast unschlagbar günstig ist.

CMSNL.com Rastengummis Yamaha: 21 Euro Plus Versand, Kreditkarte.

Yamahahändler: 14 Euro. Inkl.allem. Und innerhalb 3 Tagen da. Und ich kann sofort zurückgeben, falls mal was daneben geht.

LG
Martin
Ist im Sebtembel stumpf del Hobel
hobelt man noch im Oktobel.

Cagiva Elefant 750 AC, BJ: 97

Benutzeravatar
Yammi
Full Member
Beiträge: 96
Registriert: 27.01.2015, 20:42
Wohnort: OHZ
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Yammi » 20.08.2015, 21:45

@Nordlicht: Danke für die Tipps. :-)

@NiceIce: Mein nächster Händler (egal welcher Marke) ist mindestens 40km entfernt. Und die haben für ältere Baujahre nichts auf Lager. Das dauert alles und bei den Preisen schluck ich schon mal.

Sorry fürs offtopic.
Die Anleitung war bei meiner Doo-OP eine super Hilfe. Vielen Dank für die Mühe. :top:
2mal mitm Hammer draufhauen, dann wird es schon wieder.

Benutzeravatar
NiceIce
Full Member
Beiträge: 748
Registriert: 23.08.2012, 21:18
Wohnort: Klagenfurt/Kärnten, Austria
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von NiceIce » 20.08.2015, 22:12

Hab ich schon öfters gehört, das es da wohl sehr unterschiedliche Preise gibt.

Je nach Standort kann sich klarerweise eine Inetbestellung lohnen.
Mein Favorit ist und bleibt Biketeileservice, wenns um Standarddinge geht.

http://www.biketeile-service.de/

Bis ich soweit bin, auch Kawateile anbieten zu können wirds bisserl dauern, aber ich kann gerne mal die Fühler raustrecken und nachfragen.
MEin Kawahändler ist 3 Minuten von mir.

Aber ich habe leider das Austria-Problem, was die Versandkosten ab und an mal in die Höhe treibt, aber bisher waren alle Teile in 3 Tagen da.

Wenns bei dir also hapern sollte, nachfragen kostet nix.

Aber für Deutschland ist Suntzun wohl der bessere Partner.

LG
Martin
Ist im Sebtembel stumpf del Hobel
hobelt man noch im Oktobel.

Cagiva Elefant 750 AC, BJ: 97

Tengai90
Full Member
Beiträge: 20
Registriert: 10.05.2015, 21:24
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Tengai90 » 04.09.2015, 21:58

Hi,
Danke für die super Anleitung!
Doo ist drin. Tengai läuft :D
Schönen Gruß

Antworten