Doohickey Anleitung mit Torsionsfeder Deutsch, Rohfassung

alles rund um den 650er Motor
Antworten
Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2164
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Nordlicht » 22.12.2015, 00:13

140Nm reichen da völlig aus.
[color=green]2008 KLR 650E/685[/color],EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm, SW-Motech Sturzbügel, JNS Motorschutz.

TscheyAr66
Full Member
Beiträge: 38
Registriert: 19.12.2015, 15:53
Wohnort: Neustadt Aisch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von TscheyAr66 » 22.12.2015, 09:40

Hallo NiceIce und Rest der Gemeinde, hat dieses Problem meine Tenagi auch ? Gibts jemanden in meiner Nähe (Mittelfranken ) der mir hierbei helfen könnte .... nicht für lau natürlich !
Haben ist besser als brauchen :)

Benutzeravatar
Suntzun
2500U/Min sind genug...
Beiträge: 3555
Registriert: 01.05.2010, 23:51
Wohnort: U L M
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Suntzun » 22.12.2015, 11:24

Zum ersten Frageteil ....na klar, wenn der liebe Vorbesitzer es nicht schon gegen das US Teil oder Selfmade Teil ausm Forum getauscht hat.
Zweiter Teil...wird schon kniffliger. Wir hatten mal einen Franggen hier, leider hat der seine KLR verkauft, und ist nicht mehr aktiv...
EM- Doo...Stahlflex front...Fehlinglenker...Iridium...WP-Federbein...Heckhöherlegung...Promoto... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht/ Cockpit...GPR Fuore Alu Oval ...110dB Jom...Sturzbügel gsd...wenig km, von Doc und Rattfield geliftet...

TscheyAr66
Full Member
Beiträge: 38
Registriert: 19.12.2015, 15:53
Wohnort: Neustadt Aisch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von TscheyAr66 » 22.12.2015, 15:39

Suntzun hat geschrieben:Zum ersten Frageteil ....na klar, wenn der liebe Vorbesitzer es nicht schon gegen das US Teil oder Selfmade Teil ausm Forum getauscht hat.
Zweiter Teil...wird schon kniffliger. Wir hatten mal einen Franggen hier, leider hat der seine KLR verkauft, und ist nicht mehr aktiv...[/quote


Für das wohl meiner "Dicken" fahr ich auch ein paar KM ! :lol:
Haben ist besser als brauchen :)

Benutzeravatar
machmalhell
Full Member
Beiträge: 107
Registriert: 08.11.2015, 23:39
Wohnort: Dormagen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von machmalhell » 22.12.2015, 15:46

Danke dir !! :gut:


Hab gestern Abend einfach mal auf 100 Nm vorgespannt.. dann geb ich ihr jetzt den rest...


ich brauch ja jetzt nur noch mal mit 40Nm nach ziehen !!


... ...



... ... :keks:


Gruß Thomas
KLR 650 C
Wer bremst verliert - wer nicht bremst verliert sowieso !!

Benutzeravatar
Suntzun
2500U/Min sind genug...
Beiträge: 3555
Registriert: 01.05.2010, 23:51
Wohnort: U L M
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Suntzun » 22.12.2015, 16:13

TscheyAr66 hat geschrieben: ...
Für das wohl meiner "Dicken" fahr ich auch ein paar KM ! :lol:
Dicke?....dann haste noch nicht meine KLV gesehen :lol:

Das Mitglied wohnt in Itzgrund....falls das hilft..
EM- Doo...Stahlflex front...Fehlinglenker...Iridium...WP-Federbein...Heckhöherlegung...Promoto... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht/ Cockpit...GPR Fuore Alu Oval ...110dB Jom...Sturzbügel gsd...wenig km, von Doc und Rattfield geliftet...

Benutzeravatar
jo-sommer
Full Member
Beiträge: 1857
Registriert: 22.11.2011, 12:33
Wohnort: Ganz oben in Baden
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von jo-sommer » 22.12.2015, 17:34

Nordlicht hat geschrieben:140Nm reichen da völlig aus.
Das Handbuch der C, das ich mal von jemandem auf ner DVD bekommen habe, sagt da was von 195 Nm...

So, Kugscheißmodus wieder aus!

Gruß Jo
Schbass ham!

j.weber
Full Member
Beiträge: 1721
Registriert: 07.05.2012, 17:06
Wohnort: Drochtersen-Hüll
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von j.weber » 22.12.2015, 17:41

Moin
120Nm, dann löhsen, dann 120Nm, und letztendlich mit 180Nm fest.
So habe ich das bei den Doo's gemacht, die ich bis jetzt verbaut habe, und das sind schon ein paar gewesen 8)
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll :hallo:

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr 8)
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder :P

Benutzeravatar
machmalhell
Full Member
Beiträge: 107
Registriert: 08.11.2015, 23:39
Wohnort: Dormagen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von machmalhell » 22.12.2015, 21:47

Nähh... :nein:...... jetzt is mir das auch egal.. für die paar " juten meter " mach ich den deckel nicht mehr auf !!


Ich weiß ja was es ist , wenn sich links was durch den Deckel schraubt !! :mrgreen:



Gruß :anonym:
KLR 650 C
Wer bremst verliert - wer nicht bremst verliert sowieso !!

Benutzeravatar
machmalhell
Full Member
Beiträge: 107
Registriert: 08.11.2015, 23:39
Wohnort: Dormagen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von machmalhell » 23.12.2015, 18:48

Hiiillllffffeeeee...!!!

Hab gerade mein mopped gestartet , sie wollte erst nicht , aber dann lief sie...

nach einer Minute war der krümmer Rot Glühend...!!! wie beim schweißen z.b. :eek:


Das kann doch nicht normal sein...!! ????? :(


Ich habe einen "ich sag einfach mal" Edelstahl Auspuff und Krümmer

Gruß Thomas
KLR 650 C
Wer bremst verliert - wer nicht bremst verliert sowieso !!

Antworten