Seitenständer

alles was es sonst noch an der 250er gibt
Antworten
W250
halbe Portion
Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2015, 14:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Seitenständer

Beitrag von W250 » 03.08.2015, 21:22

Hallo KLR Gemeinde, habe mir vor kurzem eine KLR250 Bj. 84 gekauft. Bin neu hier im Forum, deshalb stell ich mich erst mal vor.
Komm ganz aus dem Süden Deutschlands und die KLR ist Bj. 84. Hatte vorher ne 990 KTM und hab mir die kleine 250er zur Entschleunigung gekauft.
Hier nun mein Anliegen: Mein Vorgänger hat an der KLR den Seitenständerschalter entfernt und den oberen Drehpunkt der Feder durch Schweißarbeiten so verändert, dass der Seitenständer von selber einklappen soll. Das ganze funktioniert aber mehr schlecht als recht. Hab deshalb entschieden, das Ganze wieder auf Original umzubauen.
Hab mir auch schon einen schönen Stift gedreht, an der die Feder oben eingehängt werden soll. Mein Problem ist nun, dass ich nicht weiß wo genau ich den Stift (an der Aufnahme am Rahmen) anschweißen muss.
Mir ist klar, dass der Stift vor den Drehpunkt des Seitenständer angebracht werden muss, damit dieser ausgeklappt bleibt, nur eben nicht genau wo. Könnte mir jemand evtl. ein Bild von der Stelle schicken oder hier genauere Angaben machen ?
Besten Dank vorab !

Benutzeravatar
jo-sommer
Full Member
Beiträge: 1991
Registriert: 22.11.2011, 12:33
Wohnort: Ganz oben in Baden
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von jo-sommer » 04.08.2015, 08:29

Hallo und Willkommen im Forum!

Viel Spaß beim Entschleunigen mit deiner 250; zur Frage kann ich nix beitragen, da muß unsere 250er Fraktion ran...

Gruß Jo
Schbass ham!

W250
halbe Portion
Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2015, 14:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Seiteständer

Beitrag von W250 » 11.08.2015, 20:33

Hallo 250er Fahrer,
hat keiner eine Info für zum oberen Stift der Seitenständerfeder ? Am besten wäre ein Foto !
Die KLR steht deshalb seit zwei Wochen und kann nicht bewegt werden.

Danke für eure Hilfe !!

Grüße

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2315
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Nordlicht » 11.08.2015, 21:17

o...o
Zuletzt geändert von Nordlicht am 12.08.2015, 20:43, insgesamt 1-mal geändert.
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm

jd2012
Full Member
Beiträge: 111
Registriert: 22.09.2014, 17:13
Wohnort: Thüringen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seiteständer

Beitrag von jd2012 » 12.08.2015, 20:34

W250 hat geschrieben:Hallo 250er Fahrer,
hat keiner eine Info für zum oberen Stift der Seitenständerfeder ? Am besten wäre ein Foto !
Die KLR steht deshalb seit zwei Wochen und kann nicht bewegt werden.

Danke für eure Hilfe !!

Grüße
Ich werd morgen mal ein paar Fotos machen. Du meinst also den Haltestift am Rahmen, an dem die Feder eingehängt wird?
Bild

W250
halbe Portion
Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2015, 14:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von W250 » 12.08.2015, 21:06

Jeep, genau. Ein Bild vom Haltestift wäre perfekt ! Danke !

jd2012
Full Member
Beiträge: 111
Registriert: 22.09.2014, 17:13
Wohnort: Thüringen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jd2012 » 13.08.2015, 16:25

Bild

Benutzeravatar
Pinsel
Full Member
Beiträge: 425
Registriert: 17.04.2015, 10:35
Wohnort: Neuengruen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Pinsel » 13.08.2015, 20:18

genau das gleiche hatte ich auch mal probiert an meiner 600er.

Ich bin kläglich gescheitert..
Bin dann doch wieder zum Ständerschalter und "Do-it-yourself" Methode zurückgekehrt.

Wo kommst du denn her?
Der Einhängepunkt ist der 600er (laut den Bilder) fast gleichzusetzen
KLR 600 B 1985 - „GOLD“ - Wössner 97er Kolben
DR BIG 750 SR41B - fertig ist das scheiss Ding =)

W250
halbe Portion
Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2015, 14:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von W250 » 13.08.2015, 21:39

Top, danke dir !!!
Ich seh gerade, dass mein Vorgänger auch Aufnahme am Rahmen etwas geändert hat. So ein Pfuscher! Aber mit deinem Bild bekomm ich das wieder hin.

Danke !

Antworten