Federbein Gummipuffer

alles rund um das 250er Fahrwerk, Bremsen, Federung usw
Antworten
frl.borabora
Öfters da
Beiträge: 73
Registriert: 12.12.2014, 23:57

Federbein Gummipuffer

Beitrag von frl.borabora »

Guten Morgen!

Gestern habe ich die Schwinge meines KLRchens ausgebaut. Nach der
Lektüre einiger Beiträge hier im Forum habe ich mich auf das Schlimmste
vorbereitet und einen neuen 1kg-Fäustel angeschafft. Allerdings kam der
nicht zum Einsatz. Sowohl die Schwingenachse als auch die komplette
Uni-Trak-Einheit ließ sich ohne Probleme demontieren. Alle Lager und
Buchsen sind in einem Superzustand. Entweder war da schon mal
jemand dran oder die KLR stand tatsächlich überwiegend kühl und
trocken! Egal, ich bin begeistert!!!

Beim Ausbau des Federbeins sind mir allerdings die Bröselteile
des Gummipuffers entgegen gefallen. Das Teil hat sich in Wohlgefallen
aufgelöst und ist jetzt real nicht mehr existent. Da auch das Federbein
optisch in gutem Zustand ist und auch im Fahrbetrieb keinen Anlass
zur Beanstandung gegeben hat, möchte ich ungern mehrere Hundert
Euro für ein Tauschfederbein ausgeben. Weiss jemand von euch, ob
es das Dämpfergummi einzeln gibt? Oder gibt es Teile, die man
verwenden kann?

Gruß an alle
Thomas

P.S.: Hier mal ein Bildchen vom KLRchen:
Bild
Benutzeravatar
Nordlicht
Foreninventar
Beiträge: 2353
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Beitrag von Nordlicht »

Habe ich noch neu liegen. Ist der Durchmesser der Stange der gleiche wie bei der 650?
2008 KLR 650E/685, EM-Doo, ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter, Melvin Stahlflex, Wilbers Federbein & prog. Gabelfedern, Gabelstabi, Barkbuster Storm, SW-Motech Sturzbügel, JNS Motorschutz.

2008 XR 650L
1988 XLV 750
frl.borabora
Öfters da
Beiträge: 73
Registriert: 12.12.2014, 23:57

Beitrag von frl.borabora »

Tja, das ist die Frage...

Vielleicht hat das ja schon einmal jemand gemessen???
Benutzeravatar
Nordlicht
Foreninventar
Beiträge: 2353
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Beitrag von Nordlicht »

Ich biete mal 14mm an.
2008 KLR 650E/685, EM-Doo, ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter, Melvin Stahlflex, Wilbers Federbein & prog. Gabelfedern, Gabelstabi, Barkbuster Storm, SW-Motech Sturzbügel, JNS Motorschutz.

2008 XR 650L
1988 XLV 750
frl.borabora
Öfters da
Beiträge: 73
Registriert: 12.12.2014, 23:57

Beitrag von frl.borabora »

So! Da kann ich mithalten!
Ist das Teil neu oder wenigstens so,
dass es noch zu gebrauchen ist?
Und was willst du dafür haben?

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
Rattfield
Foreninventar
Beiträge: 5194
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Rattfield »

wofür brauchst du das ding überhaupt? war so ziemlich das erste was ich damals rausgeschnitten habe. durchgeschlagen ist das federbein nie.
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Benutzeravatar
Nordlicht
Foreninventar
Beiträge: 2353
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Beitrag von Nordlicht »

Die Hersteller bauen die Dinger bestimmt nur zum Spaß ein.
2008 KLR 650E/685, EM-Doo, ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter, Melvin Stahlflex, Wilbers Federbein & prog. Gabelfedern, Gabelstabi, Barkbuster Storm, SW-Motech Sturzbügel, JNS Motorschutz.

2008 XR 650L
1988 XLV 750
Benutzeravatar
Rattfield
Foreninventar
Beiträge: 5194
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Rattfield »

oder die rechnen mit 100kg fahrern.
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Benutzeravatar
trailrider
KLR süchtig
Beiträge: 428
Registriert: 20.07.2008, 17:31
Wohnort: NRW

Beitrag von trailrider »

Beim "landen" kann das Federbein durchaus durchschlagen , sogar recht schnell da dürfte der Gummipuffer eine guter Schutz gegen mechanischen Anschlag sein.
Wenn sie gezwungen wurden diesen Beitrag zu lesen,benachrichtigen sie die Polizei!

Das ist kein Dreck,da ist das "Winterfell" von meiner KLR
Antworten