Zündschloss spinnt

alles was es sonst noch an der 250er gibt
Antworten
Benutzeravatar
trailrider
Full Member
Beiträge: 500
Registriert: 20.07.2008, 17:31
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Zündschloss spinnt

Beitrag von trailrider » 08.04.2015, 19:08

Hallo wollte die Kawa nach 3 Monaten sinnlosen rumstehens wieder in Betrieb nehmen.Die ersten 5km liefen Problemfrei .nach dem tanken wollte ich starten da viel schon auf keine grüne Kontrollampe mehr ,Blinker tot,Licht tot.
Hab dann das ausgebaute Zündschloss mit WD 40 geflutet und schon war die Funktion wieder da .Zusammen gebaut getestet ok ,Helm geholt (man wird es sich denken können ) nix mehr auch nach allem gerüttel und geschüttel keine Funktion. So wie ich gesehen hab kann man das Zündschloss nicht mal eben zerlegen um die Kontakte zu prüfen ,oder (Abreißschrauben) ? Hat vielleicht schon mal Jemand das Zündschloss zerlegt?? Wäre für Tipps dankbar!
Wenn sie gezwungen wurden diesen Beitrag zu lesen,benachrichtigen sie die Polizei!

Das ist kein Dreck,da ist das "Winterfell" von meiner KLR

Benutzeravatar
jo-sommer
Full Member
Beiträge: 1976
Registriert: 22.11.2011, 12:33
Wohnort: Ganz oben in Baden
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von jo-sommer » 08.04.2015, 20:02

Check mal die Sicherung für die Verbraucherstromkreise. Durch klingeln, nicht nur optisch.

Gruß Jo
Schbass ham!

Antworten