Tuningnockenwelle

alles rund um den 250er Motor
Antworten
bernhard
halbe Portion
Beiträge: 5
Registriert: 03.10.2016, 08:01
Wohnort: 74834 Elztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Tuningnockenwelle

Beitrag von bernhard » 30.10.2016, 21:27

Hallo habt ihr schon erfahrung mit der EGU Nockenwelle gemacht? Wird im EBAY angeboten .Im tausch 129 € angeblich mehr leistung !

Benutzeravatar
SFA-KLR
Full Member
Beiträge: 495
Registriert: 24.02.2009, 20:27
Wohnort: Soltau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von SFA-KLR » 30.10.2016, 21:50

:twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

es hat jemand das UNWORT Exx ausgesprochen :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

....lies dich mal bitte bei den 650 Motor bei meinen Thread ein, dann hat sich deine Frage ganz schnell erledigt.

Gruß der SFA, der einzige, der das Unwort aufgrund eines Urteils aussprechen darf. :!: :!: :!:
668ccm, Wössner und sie geeeeeeeeeeht

Benutzeravatar
Rattfield
dohickey Fetischist
Beiträge: 5549
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Rattfield » 31.10.2016, 07:22

vergiß EXX. eine tuning.nockenwelle macht bei der klr250 wohl am wenigsten sinn. versuch die karre auf den stand (auspuff, vergaser) von 89 oder früher zu bringen und gut ist. mehr holt man aus dem motor nicht raus. reicht aber auch.
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!

Benutzeravatar
NiceIce
Full Member
Beiträge: 748
Registriert: 23.08.2012, 21:18
Wohnort: Klagenfurt/Kärnten, Austria
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von NiceIce » 31.10.2016, 18:12

UUUUUUU...........

Unwort ist ja noch Zahm........Absolutes Kaufverbot, nie und nimmer EXX.
Ist im Sebtembel stumpf del Hobel
hobelt man noch im Oktobel.

Cagiva Elefant 750 AC, BJ: 97

bernhard
halbe Portion
Beiträge: 5
Registriert: 03.10.2016, 08:01
Wohnort: 74834 Elztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Tuning

Beitrag von bernhard » 01.11.2016, 19:53

OK hab verstanden kann ich mir sparen .was kann ich an der Vergaser einstellung noch ändern Hauptdüse 125

jd2012
Full Member
Beiträge: 111
Registriert: 22.09.2014, 17:13
Wohnort: Thüringen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jd2012 » 02.11.2016, 18:06

Die 125 passt schon. Man kann eigentlich nur darauf achten, dass der Schieber nicht gedrosselt ist (keine seitliche Bohrung).
Für bessere Gasannahme kann man noch die (vorhandene) Ausgleichsbohrung an der Stirnseite auf 3 mm aufbohren.
Für die vollen 27 PS braucht man den alten ESD des 80er Modells.
Bild

Antworten