Hebel für Kupplungsseil

alles was es sonst noch an der 600er gibt
Antworten
Capozide55
halbe Portion
Beiträge: 4
Registriert: 29.06.2016, 16:12
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Hebel für Kupplungsseil

Beitrag von Capozide55 » 04.05.2018, 09:03

Hallo ich habe ein Problem.
Ich habe bei meiner Kl 600 den Kupplungszug gewechselt.
Dabei habe ich den Hebel, an dem das Kupplungsseil befestigt ist herausgezogen ist ein Gestänge mit einer U-förmigen Nut.
War nur mit einer Schraube gesichert.
Ist der Hebel einfach nur eingesteckt, oder muss er in einer bestimmten Position stehen. Manchmal habe ich einen Widerstand.
Zweite Frage: Das Kupplungsseil muss doch durch eine Feder zurück gestellt werden?
Oder wie funktioniert das System?
Danke im Voraus für eure Hilfe

Benutzeravatar
MichiS
Full Member
Beiträge: 159
Registriert: 08.09.2017, 12:08
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MichiS » 04.05.2018, 09:30

Hallo Capozide55,

nette Vorstellung von dir, alles was du für den Aufbau der Kupplung wissen musst, kannst du im Downloadbereich hier im Forum im WHB 600 nachlesen.

http://klr650.de/viewtopic.php?t=7859
KLR 650 B Tengai, Bj.1989 mit 79000 km, EM-Doo, Getriebeausgangswelle einer C, Melvin Stahlflex, IMS Schalthebel, GPR Trevale, Promoto

Benutzeravatar
Chef
Full Member
Beiträge: 5505
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Chef » 04.05.2018, 13:33

Falsche Rubrik! Was hat das mit dem 650er Motor zu tun?
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer

Capozide55
halbe Portion
Beiträge: 4
Registriert: 29.06.2016, 16:12
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Capozide55 » 04.05.2018, 13:54

Super vielen Dank, dass habe ich gesucht.
Hab zwar noch nicht so ganz kapiert, wie der Rückzug des ykupplungsseiles funktioniert, aber ich wurschtel mich mal da durch.
Und sorry, für die falsche Rubrik, hab das übers Handy gemacht...

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 592
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von haschek » 04.05.2018, 18:42

Die kupplung hat eigene Federn innen, die besorgen das schon.
Es gibt im Netz ganz gute Filme und animationen, die die grundsätzliche Funktionsweise darstellen.
Don't grow up, it's a trap!

Antworten