Bremse und Schwinge

alles rund um das 650er Fahrwerk, Bremsen, Federung usw
Antworten
Benutzeravatar
Enno
Full Member
Beiträge: 66
Registriert: 30.06.2016, 23:45
Wohnort: Campen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Bremse und Schwinge

Beitrag von Enno » 05.10.2019, 13:27

Moin,

ich tendiere dazu meine Bremse und meine Schwinge neu zu lacken. Bremse hab ich für ne Überholung komplett zerlegt und Schwinge bekomm ich die Tage eine aus Alu.

Schwinge ist relativ einfach, brauch nur die RAL

Bremse bin ich experimentierfreudig und bin für Vorschläge offen.
Fahre die 650C in candy whine red.
Das einfachste wäre den original-Farbton, da brauch ich auch eben die RAL.

Bild

MfG Enno
4 wheels move the body, 2 wheels move the soul

Kulteisen
halbe Portion
Beiträge: 14
Registriert: 22.08.2019, 08:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bremse und Schwinge

Beitrag von Kulteisen » 08.10.2019, 07:52

moinsen,
lackenieren ? warum machst es nicht gleich richitg und pulverst die Sachen.
Lackieren und sich später ärgern das der Lack abplatzt und die ganze Arbeit war für'n Ar... . Ich hab schon einige Teile pulvern lassen ( Motor,Rahmen,Hebel usw.) hab damit nur gute Erfahrung gemacht.
Pulvern,so würde ich es machen.
Gruß und viel Spass beim schrauben

Benutzeravatar
Enno
Full Member
Beiträge: 66
Registriert: 30.06.2016, 23:45
Wohnort: Campen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Bremse und Schwinge

Beitrag von Enno » 12.10.2019, 12:40

Hab im näheren Gebiet keinen, der pulvert.

Zweite Frage: Der Motor ist doch lackiert oder nicht, auch da wäre der Farbcode nicht schlecht.
4 wheels move the body, 2 wheels move the soul

Kulteisen
halbe Portion
Beiträge: 14
Registriert: 22.08.2019, 08:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bremse und Schwinge

Beitrag von Kulteisen » 12.10.2019, 18:20

moinsen,Sorry Farbbcode hab ich nicht aber ein guter Lacker bekommt auch den Farbcode raus oder den Farbton hin - gemischt.

Kulteisen
halbe Portion
Beiträge: 14
Registriert: 22.08.2019, 08:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bremse und Schwinge

Beitrag von Kulteisen » 12.10.2019, 18:33

ähhh,hab mich gerade gefragt welcher Hersteller den Farbcode für eine Schwinge oder den Bremssattel hinterlässt.
Ich würde mal sagen, das das nicht wirklich von Interesse beim Hersteller ist.
meine Sachen lasse ich auch wenn denn kein Code da ist mischen.

Benutzeravatar
Enno
Full Member
Beiträge: 66
Registriert: 30.06.2016, 23:45
Wohnort: Campen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Bremse und Schwinge

Beitrag von Enno » 13.10.2019, 11:31

Also die jeweiligen Codes habe ich auf bikepartskawasaki gefunden.
Rahmen hat den Code TX: Silver No. 2 Bekomm ich auch als Sprühfarbe.
Motor hat keinen Code
Bremssättel hat FE, kann ich nur nichts zu finden.

Aber ich fahre mal zum Lacker, mal schauen, was er so sagt
Danke dir ;D
4 wheels move the body, 2 wheels move the soul

Kulteisen
halbe Portion
Beiträge: 14
Registriert: 22.08.2019, 08:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bremse und Schwinge

Beitrag von Kulteisen » 13.10.2019, 19:00

moinsen,Dank Dir auch bin jetzt wieder etwas schlauer,hätte ich aber nicht mit gerechnet das die Codes hinterlegt sind.
Gruß und denn noch viel Spass

Antworten