Verwirrung über Ölmengenangaben und Frage zu Schauglas

alles rund um den 600er Motor
Benutzeravatar
Black-ZRX
Full Member
Beiträge: 29
Registriert: 23.09.2019, 12:42
Wohnort: Seevetal (südl. von Hamburg)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 0

Verwirrung über Ölmengenangaben und Frage zu Schauglas

Beitrag von Black-ZRX » 09.10.2019, 20:58

Moin,

ich bin etwas verwirrt über die Ölmengenangaben zu meiner 86er KLR 600E. Im Werkstatthandbuch und auch in den Louis-Datenbank-Angaben stehen 2,0 Liter mit Filter als Füllmenge. Auf dem Motordeckel steht in Höhe des Schauglases, durch das ich leider überhaupt nichts sehen kann, allerdings 2,5 Liter.

Was ist nun richtig? :roll:

Habe ca. 2,4 Liter aufgefüllt, soll ich da lieber wieder etwas ablassen?

Zweite Frage: Kann ich das nutzlose Schauglas einfach austauschen? Da sieht man echt nichts mehr durch.
Muss dazu der Motordeckel ab, oder kann ich das mit einem kleinen Schraubendreher von außen aushebeln?

Danke im Voraus,
Heino
Nobody knows what I do, until I don't do it... ;D

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2163
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Verwirrung über Ölmengenangaben und Frage zu Schauglas

Beitrag von Nordlicht » 09.10.2019, 21:27

Zwei Liter in der 600 ist korrekt.
Hast du evtl einen 650er Deckel drauf ?
Die 600 hat das Schauglas hinter dem Bremshebel, bei der 650 ist es vorne bei der WaPu.

Das Schauglas kann man aushebeln. Teilenummer 52005-1009.
[color=green]2008 KLR 650E/685[/color],EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm, SW-Motech Sturzbügel, JNS Motorschutz.

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 589
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Verwirrung über Ölmengenangaben und Frage zu Schauglas

Beitrag von haschek » 09.10.2019, 22:03

Sind die Deckel austauschbar? Irgendwie wirkt der 650er Deckel breiter (mit mehr platz für Öl). Dann würde ich vielleicht auf einen 650er umrüsten, weil das 600er Schauglas so unbrauchbar platziert ist.
Direkt mal kucken, was da so günstig am Markt ist.
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2163
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Verwirrung über Ölmengenangaben und Frage zu Schauglas

Beitrag von Nordlicht » 09.10.2019, 22:15

Da könnte ich dir bestimmt aushelfen.
[color=green]2008 KLR 650E/685[/color],EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm, SW-Motech Sturzbügel, JNS Motorschutz.

Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 591
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Verwirrung über Ölmengenangaben und Frage zu Schauglas

Beitrag von KLR600 » 09.10.2019, 23:35

Nordlicht hat geschrieben:
09.10.2019, 21:27

Das Schauglas kann man aushebeln. Teilenummer 52005-1009.
nach aussen oder nach innen? Also muss der Deckel runter dafür? thx!
KLR 600 Bj.`89 ™

Benutzeravatar
Black-ZRX
Full Member
Beiträge: 29
Registriert: 23.09.2019, 12:42
Wohnort: Seevetal (südl. von Hamburg)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Verwirrung über Ölmengenangaben und Frage zu Schauglas

Beitrag von Black-ZRX » 10.10.2019, 05:14

Danke für die schnellen Infos. Dann werde ich nachher direkt mal schauen, ob ich einen 650er Deckel oder gar einen ganzen 650er Motor drin habe. :D Ich wusste nicht, dass die beiden Motoren unterschiedliche Ölmengenangaben haben. Bei der GPz und der ZRX könnt ihr mich so ziemlich alles fragen, aber bei der KLR fange ich gerade erst an zu lernen.

Öl werde ich dann auch gleich reduzieren.
Danke auch für die Teilenummer des Schauglases. :)

Beste Grüße
Heino
Nobody knows what I do, until I don't do it... ;D

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 589
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Verwirrung über Ölmengenangaben und Frage zu Schauglas

Beitrag von haschek » 10.10.2019, 08:59

Hat denn die 650er generell einen höheren Pegelstand und also ein entsprechend positioniertes Schauglas oder kommt der halbe Liter mehr irgendwo im Gehäuse unter?
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
Black-ZRX
Full Member
Beiträge: 29
Registriert: 23.09.2019, 12:42
Wohnort: Seevetal (südl. von Hamburg)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Verwirrung über Ölmengenangaben und Frage zu Schauglas

Beitrag von Black-ZRX » 10.10.2019, 09:26

Nordlicht hat geschrieben:
09.10.2019, 21:27
...Die 600 hat das Schauglas hinter dem Bremshebel, bei der 650 ist es vorne bei der WaPu...
Zur Sicherheit mal ein Bild. Von der Position des Schauglases her (beim Bremshebel) würde ich dann doch wieder auf 600er-Deckel tippen, aber dann verwirrt mich die 2,5l-Angabe auf dem Deckel wieder... :roll:
Vielleicht eine 600er-Special-Edition mit erhöhtem Ölvolumen? :lach:
IMG_5061_2.jpg
Nobody knows what I do, until I don't do it... ;D

Benutzeravatar
Suntzun
2500U/Min sind genug...
Beiträge: 3548
Registriert: 01.05.2010, 23:51
Wohnort: U L M
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Verwirrung über Ölmengenangaben und Frage zu Schauglas

Beitrag von Suntzun » 10.10.2019, 10:11

Das ist ein 650er Deckel. :musik:
Zumindest das Schauglas sieht nach 650 aus. Vielleicht ist ja auch die Motorenhälfte aus einer 650er. Der eigentliche "Deckel " könnte ja wieder ein 600er sein, oder?
Nordlicht, Ratfield...Eure Meinung? :gruebel:
EM- Doo...Stahlflex front...Fehlinglenker...Iridium...WP-Federbein...Heckhöherlegung...Promoto... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht/ Cockpit...GPR Fuore Alu Oval ...110dB Jom...Sturzbügel gsd...wenig km, von Doc und Rattfield geliftet...

Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 591
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Verwirrung über Ölmengenangaben und Frage zu Schauglas

Beitrag von KLR600 » 10.10.2019, 10:34

Bei der 600er ist das Schauglas weiter links, quasi unterhalb der Kickerwelle.
Und die beiden Pickel im Deckel hab ich auch nicht..
KLR 600 Bj.`89 ™

Antworten