Masse Kabel

alles rund um den 600er Motor
Antworten
Sammy
halbe Portion
Beiträge: 5
Registriert: 20.09.2019, 03:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Masse Kabel

Beitrag von Sammy » 24.10.2019, 01:30

Guten Abend, kann mir jemand genau sagen wo man den Masse Kabel anschließt eine Seite kommt ja an Minus von der Batterie und wo die andere Seite ?
Da ist ja auch noch ein zweites kleines Kabel !
Und wo bekommt man denn ein neues Masse Kabel zu kaufen oder gibt es die nur noch gebraucht ?
😊😊

Benutzeravatar
KLR650Tengai
Full Member
Beiträge: 782
Registriert: 28.02.2010, 07:11
Wohnort: Nahe Freiburg im Breisgau
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Masse Kabel

Beitrag von KLR650Tengai » 28.10.2019, 21:43

Sammy hat geschrieben:
24.10.2019, 01:30
Guten Abend, kann mir jemand genau sagen wo man den Masse Kabel anschließt eine Seite kommt ja an Minus von der Batterie und wo die andere Seite ?
Da ist ja auch noch ein zweites kleines Kabel !
Und wo bekommt man denn ein neues Masse Kabel zu kaufen oder gibt es die nur noch gebraucht ?
😊😊
Es kommt mir vor wie wenn du da was falsch machst!!
Das dicke rote Kabel ist Plus und nicht Masse!! Masse ist am meistens am Rahmen oder so!!
Hast du eine Neue Batterie??
Da gibt es Batterien bei denen Plus Minus vertauscht ist??
Müsste ich auch raussuchen, glaube 14LA und 14LA2 oder sowas.
Die eine hat den Pluspol rechts und die andere links!!
Falsche Batterie gekauft??

Grüßle
Markus

Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 600
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Masse Kabel

Beitrag von KLR600 » 29.10.2019, 00:37

er hat ja garnix von Rot gesagt :)
Die dicke Masse geht bei meiner ans Motorgehäuse, und zwar direkt dort wo der Anlasser auch seine Masse nimmt, macht ja auch Sinn... Anlassen sind fette Ströme. Das dünne geht in den Kabelbaum. Gibts scheinbar noch...

https://www.biketeile-service.de/Kawasa ... 11305.html
KLR 600 Bj.`89 ™

Antworten