Masse Kabel

alles rund um den 600er Motor
Antworten
Sammy
Full Member
Beiträge: 23
Registriert: 20.09.2019, 03:54

Masse Kabel

Beitrag von Sammy »

Guten Abend, kann mir jemand genau sagen wo man den Masse Kabel anschließt eine Seite kommt ja an Minus von der Batterie und wo die andere Seite ?
Da ist ja auch noch ein zweites kleines Kabel !
Und wo bekommt man denn ein neues Masse Kabel zu kaufen oder gibt es die nur noch gebraucht ?
😊😊

Benutzeravatar
KLR650Tengai
Full Member
Beiträge: 947
Registriert: 28.02.2010, 07:11
Wohnort: Nahe Freiburg im Breisgau
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Masse Kabel

Beitrag von KLR650Tengai »

Sammy hat geschrieben:
24.10.2019, 01:30
Guten Abend, kann mir jemand genau sagen wo man den Masse Kabel anschließt eine Seite kommt ja an Minus von der Batterie und wo die andere Seite ?
Da ist ja auch noch ein zweites kleines Kabel !
Und wo bekommt man denn ein neues Masse Kabel zu kaufen oder gibt es die nur noch gebraucht ?
😊😊
Es kommt mir vor wie wenn du da was falsch machst!!
Das dicke rote Kabel ist Plus und nicht Masse!! Masse ist am meistens am Rahmen oder so!!
Hast du eine Neue Batterie??
Da gibt es Batterien bei denen Plus Minus vertauscht ist??
Müsste ich auch raussuchen, glaube 14LA und 14LA2 oder sowas.
Die eine hat den Pluspol rechts und die andere links!!
Falsche Batterie gekauft??

Grüßle
Markus
:hallo: www.klr650tengai.de.rs :hallo:

Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 1177
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Masse Kabel

Beitrag von KLR600 »

er hat ja garnix von Rot gesagt :)
Die dicke Masse geht bei meiner ans Motorgehäuse, und zwar direkt dort wo der Anlasser auch seine Masse nimmt, macht ja auch Sinn... Anlassen sind fette Ströme. Das dünne geht in den Kabelbaum. Gibts scheinbar noch...

https://www.biketeile-service.de/Kawasa ... 11305.html
Fill fährt KLR600B™ 1989

Sammy
Full Member
Beiträge: 23
Registriert: 20.09.2019, 03:54

Re: Masse Kabel

Beitrag von Sammy »

Danke für die hilfreiche Antwort, den Kabel gibt es leider doch nicht mehr zu kaufen.
Hat den jemand mal ein Foto von seinem Masse Kabel zufällig ?

Wäre hilfreich...

Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 1177
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Masse Kabel

Beitrag von KLR600 »

Hab mal fix gesucht, das da wäre meine Wahl, aber vorher messen ob 40cm reichen..
vom Gefühl würde ich meinen, unser 600er Massekabel ist eher etwas kürzer.

https://www.ebay.de/itm/MASSEKABEL-40-c ... SwKqNcfR3v
Fill fährt KLR600B™ 1989

Sammy
Full Member
Beiträge: 23
Registriert: 20.09.2019, 03:54

Re: Masse Kabel

Beitrag von Sammy »

Danke, für die Hilfe hätte nochmal eine Bitte, wo kommt den das kleine Kabel hin ,an dem Massekabel ist noch ein kleines für den Kabelbaum!
Oder könnte mal jemand wenn er die Seitendeckel ab hat seine Kabel Verlegung fotografieren?
Wäre echt nett

Sallo1971

Re: Masse Kabel

Beitrag von Sallo1971 »

Ich glaube an der Stelle sind die Kabelbäume der KLR600 und 650 gleich.
Das dicke Pluskabel geht direkt von der Batterie an das Anlasserrelais und das dicke Minuskabel von der Batterie zur linken Schraubbefestigung des Anlassers wo es mit dem Anlasser zusammen festgeschraubt wird.
IMG_20191114_191048.jpg
IMG_20191212_182504.jpg
Die dünnen Leitungen kommen an den Kabelbaum. Bei Plus ist es ein weißes Kabel das vom Sicherungshalter(20A) kommt und bei Minus eine Schwarz/Gelbe Leitung direkt vom Hauptkabelbaum. Da sollten normalerweise die farblich zueinander passenden Stecker zu finden sein.

Bei dem dicken Pluskabel sollte man besonders auf die Verlegung achten, das sich keine Scheuer- oder Druckstellen bilden die zum Kurzschluß führen könnten.

Ich hoffe, das es dir weiter hilft...

Sammy
Full Member
Beiträge: 23
Registriert: 20.09.2019, 03:54

Re: Masse Kabel

Beitrag von Sammy »

Hey, danke für die hilfreiche Antwort das hat mir echt weitergeholfen.
Was ist denn wenn mein Masse Kabel nicht mehr das kleine Kabel besitzt, ist dieses wichtig oder müsste es auch ohne funktionieren ?

Sallo1971

Re: Masse Kabel

Beitrag von Sallo1971 »

Das dünne Kabel ist normalerweise für die Bordelektrik, wobei bei der 650er vorn rechts am Rahmen auch noch eine Masse dran ist.
IMG_20191113_184500.jpg

Benutzeravatar
Nippon-Biker
Full Member
Beiträge: 338
Registriert: 01.08.2020, 04:04
Wohnort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Masse Kabel

Beitrag von Nippon-Biker »

Am besten gleich mal runterladen, kann man immer mal brauchen ;)
Das sollte der SP der 600er sein:
https://www.classiccycles.org/media/DIR ... ffe417.jpg

Evtl. auch mal die der 650 hinzuziehen, Grundlegendes ist ja identisch bis ähnlich, Kabelfarben können anders sein!
Manche Verbindungen etc. sind Länderspezifisch! Können abweichen, vorhanden sein, aber müssen nicht.

https://cdn.thumpertalk.com/uploads/mon ... 338910.jpg
http://www.klr650.marknet.us/KLR_Wiring_Diag.jpg
viewtopic.php?f=22&t=7727

Ansonsten mal im Netz suchen nach: KLR 600 Schaltplan, Wiring Diagram
Tengai 89 blau/schwarz, 48PS org, etwas verbastelter Originalzustand, EM AGWKS, Verbrauch ca. 4,5-6,5L, noch div. Wartungen (Ventilspiel, Versager, Schwinge, Federbein) & Ergänzungen (Kicker, Kofferträger, Spiegel?, Lenker, Hauptständer) zu machen

Antworten