Ich bin der Neue...

Smalltalk
Antworten
zweitopfmopped
halbe Portion
Beiträge: 4
Registriert: 11.11.2019, 07:30
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Ich bin der Neue...

Beitrag von zweitopfmopped » 25.11.2019, 16:54

Servus miteinader,

ich heiße Dietmar, bin 52 Jahre alt und komme aus Nabburg in der Oberpfalz (Bayern)

Seit ca. 2 Wochen habe ich eine KLR 650 Tengai bei mir stehen, die etwas Zuwendung braucht.
Eigentlich gehört sie einem Arbeitskollegen, der sie früher gefahren hat, aber nun steht sie schon ein paar Jahre herum.
Nun ist aber sein Sohn dabei den Führerschein zu machen, und das Moped soll wieder bewegt werden.

Allerdings sagte er mir, dass bei einer der letzten Fahrten ein deutliches rasseln aus dem Motor
zu hören war.
Ich denke nach einiger Recherche, wird das wohl der Spannmechanismus der Ausgleichswellenkette sein.

Schraubertechnisch schätze ich mich ganz gut ein, aber einige Tipps kann ich sicher gebrauchen.

Und da fange ich doch gleich mal an.

Wo kauft ihr denn eure Ersatzteile?
Ich bin gerade auf der Suche nach einem Gaszug (Schließer) aber da scheint es fast ausschließlich
welche zu geben, die eine gewinkelte Hülse am Schaltergehäuse haben.
Ich bräuchte allerdings eine gerade Hülse.

Und wenn ich schon mal dabei bin...

Gibt es einen Kniff oder Trick, wie ich den Vergaser ausbauen kann, ohne das halbe Motorrad zu zerlegen?

Die Ansauggummis sind so steif, da bewegt sich fast nichts.


Also nochmals herzlichen Dank für die freundliche Aufnahme.

Grüße Dietmar

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2182
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Ich bin der Neue...

Beitrag von Nordlicht » 25.11.2019, 18:24

[color=green]2008 KLR 650E/685[/color],EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm, SW-Motech Sturzbügel, JNS Motorschutz.

zweitopfmopped
halbe Portion
Beiträge: 4
Registriert: 11.11.2019, 07:30
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ich bin der Neue...

Beitrag von zweitopfmopped » 25.11.2019, 18:58

Danke dir....

Da muss ich wohl bis zum Frühjahr warten, bis der Gummi wieder flexibel ist. :?

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 611
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Ich bin der Neue...

Beitrag von haschek » 25.11.2019, 19:21

Vielleicht leiht dir ja jemand seinen Fön - Instantfrühjahr aus der Steckdose :D

Servus!
Don't grow up, it's a trap!

Sallo1971
Full Member
Beiträge: 43
Registriert: 03.11.2019, 10:27
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ich bin der Neue...

Beitrag von Sallo1971 » 26.11.2019, 21:18

Hast du mal den Hobel angeschmissen und selbst gehört wie es sich anhört und woher das Geräusch kommt bzw. bei welchen Zuständen das Geräusch da ist.

Meinen Doo habe ich letzten Sonntag getauscht.
Probelauf geht wohl erst im nächsten Jahr, weil ich die KLR gerade für eine Resto komplett zerlegt habe.
Guckst du hier:
viewtopic.php?f=2&t=9185

Benutzeravatar
KLR650Tengai
Full Member
Beiträge: 795
Registriert: 28.02.2010, 07:11
Wohnort: Nahe Freiburg im Breisgau
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich bin der Neue...

Beitrag von KLR650Tengai » 26.11.2019, 22:05

zweitopfmopped hat geschrieben:
25.11.2019, 16:54
Allerdings sagte er mir, dass bei einer der letzten Fahrten ein deutliches rasseln aus dem Motor
zu hören war. Ich denke nach einiger Recherche, wird das wohl der Spannmechanismus der Ausgleichswellenkette sein.
Nicht auf "Hörensagen" loslegen, selbst hören und dann entscheiden bzw. handeln!! Bring das Ding erstmal zum laufen!! Klar, der Doo sollte eh gemacht werden, aber würde ich erst machen, wenn ich weiss das der Motor in Ordnung ist!! ;) :lupe:
zweitopfmopped hat geschrieben:
25.11.2019, 16:54
Schraubertechnisch schätze ich mich ganz gut ein, aber einige Tipps kann ich sicher gebrauchen.
<<< sind schonmal gute Voraussetzungen :gut:
zweitopfmopped hat geschrieben:
25.11.2019, 16:54
Wo kauft ihr denn eure Ersatzteile?
Ich bin gerade auf der Suche nach einem Gaszug (Schließer) aber da scheint es fast ausschließlich
welche zu geben, die eine gewinkelte Hülse am Schaltergehäuse haben.
Ich bräuchte allerdings eine gerade Hülse.
Frag mal Olli: https://www.ollis-motorradteile.de/
zweitopfmopped hat geschrieben:
25.11.2019, 16:54
Gibt es einen Kniff oder Trick, wie ich den Vergaser ausbauen kann, ohne das halbe Motorrad zu zerlegen? Die Ansauggummis sind so steif, da bewegt sich fast nichts.
Für hartknäckige Fälle gab es mal was, Heckrahmen die 4 Schrauben lösen und dann bin ich mir weiter nicht mehr sicher, die oberen zwei oder die unteren zwei Schrauben komplett raus damit das Heck angehoben bzw. abgesenkt werden kann. ;)
Vom logischen her denk ich, es waren die unteren die raus müssen, damit das Heck inkl. Airbox angehoben werden kann, da oben Kabelbaum etc... ist!! ;D
Versuch ists jedenfalls wert :bindafür:


Grünes Grüßle :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Markus


.

zweitopfmopped
halbe Portion
Beiträge: 4
Registriert: 11.11.2019, 07:30
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ich bin der Neue...

Beitrag von zweitopfmopped » 30.11.2019, 14:52

Hallo Markus,
vielen Dank für die detaillierte Antwort.
Hab den Motor gerade mal laufen lassen, aber nur ganz kurz. :eek:
Da kommen ganz schlimme Geräusche aus dem Zylinderkopf.
Ist eher ein Schlagen als ein Rasseln. :roll:

Gibt es da typische Probleme?
Z. B. Steuerkette übersprungen etc.

Ich werde hierzu mal einen extra Faden aufmachen / anlegen.... :D

Gruß Dietmar

zweitopfmopped
halbe Portion
Beiträge: 4
Registriert: 11.11.2019, 07:30
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ich bin der Neue...

Beitrag von zweitopfmopped » 30.11.2019, 14:54

haschek hat geschrieben:
25.11.2019, 19:21
Vielleicht leiht dir ja jemand seinen Fön - Instantfrühjahr aus der Steckdose :D

Servus!
Instant Frühjahr.... ich muss immer noch schmunzeln.

Aber ja, es hat geholfen! :mrgreen:

Antworten