Sturzbügel für KLR 650 A / C

Verkaufsanzeigen werden nach 90 Tagen automatisch gelöscht
Antworten
Benutzeravatar
MutenRoshi
Full Member
Beiträge: 93
Registriert: 24.11.2019, 20:57
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Sturzbügel für KLR 650 A / C

Beitrag von MutenRoshi »

Habe einen Sturzbügel abzugeben für KLR 650 A oder
Bild
Das Bild ist geklaut, zeigt aber exakt das von mir angebotene Teil. Habe 70 bezahlt und hätte sie nun gerne wieder. Versand oder Abholung in Mainz
Eintopf schmoren...

Benutzeravatar
KETO
Full Member
Beiträge: 87
Registriert: 17.12.2012, 16:18
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sturzbügel für KLR 650 A / C

Beitrag von KETO »

Habe gerade einen Schreck bekommen. Was macht mein Moped in der Rubrik "Biete" :eek: :)
KLR 650 C "KARLA", Stahlflex vorn, KLX-Nadel-Tuning Kit, Messing Choke Anschluss, Auspufftuning (Eigenbau), Kettenöler (Eigenbau), EM-Doo,
Front-und Heckhöherlegung 3cm, Motorschutzbügel incl. Skid Plate (angepasst), Wirth-Gabelfedern

Roller Kymco Super 8 (2 Takt)

Benutzeravatar
MutenRoshi
Full Member
Beiträge: 93
Registriert: 24.11.2019, 20:57
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sturzbügel für KLR 650 A / C

Beitrag von MutenRoshi »

KETO hat geschrieben:
12.02.2020, 13:37
Habe gerade einen Schreck bekommen. Was macht mein Moped in der Rubrik "Biete" :eek: :)
:D habe ja dazu geschrieben dass das Bild geklaut ist, ist das einzige Bild welches ich kenne wo der Bügel den ich hier liegen habe montiert ist daher Danke dafür :gut: digitales recylcling lebt

Und dass mir die Maschine ausgesprochen gut gefällt habe ich bisher auch unterschlagen... :bia:
Eintopf schmoren...

Benutzeravatar
Mud Flap
Full Member
Beiträge: 1053
Registriert: 29.12.2010, 12:57
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sturzbügel für KLR 650 A / C

Beitrag von Mud Flap »

Nun das es nicht so viele Bilder mit der 650er gibt, ist nicht ungewöhnlich.
Das Ding ist meines Wissens ursprünglich für die 600er auf den Markt gekommen.

Ich denke bei dem ausladenden Tank der 650A hat sich die Sinnhaftigkeit vielen nicht erschlossen, um es zu übernehmen.
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334

Benutzeravatar
MutenRoshi
Full Member
Beiträge: 93
Registriert: 24.11.2019, 20:57
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sturzbügel für KLR 650 A / C

Beitrag von MutenRoshi »

Mud Flap hat geschrieben:
17.02.2020, 20:06
Nun das es nicht so viele Bilder mit der 650er gibt, ist nicht ungewöhnlich.
Das Ding ist meines Wissens ursprünglich für die 600er auf den Markt gekommen.

Ich denke bei dem ausladenden Tank der 650A hat sich die Sinnhaftigkeit vielen nicht erschlossen, um es zu übernehmen.
Naja, selbst mit kleinem Tank, der Bügel schützt ja wirklich nur den Motor. Hat auch bei kleinem Tank auf den Tank keine große Schutzwirkung glaube ich. Interessant nur dass die normale 650er und dann wohl auch die 600er das passende Anschraubelement am Rahmen haben welches bei der B/Tengai einfach fehlt. Warum das so ist ist mir jetzt klar, da ich mitterweile das Augenmerk genauer darauf gerichtet habe aber ätzend finde ich es trotzdem.
Eintopf schmoren...

Antworten