Ventile einstellen

alles rund um den 650er Motor
Proxi
halbe Portion
Beiträge: 13
Registriert: 19.12.2019, 17:33
Wohnort: Salzgitter

Re: Ventile einstellen

Beitrag von Proxi »

So, KACR ist erfolgreich in einem Stück ausgebohrt.

Sobald per Post noch ein paar Teile (die originalen Deckelschrauben und O-Ringe, da der Vorbesitzer hier zwei andere Schrauben verwendet hat ?!) und frisches Öl ankommen kann ich zusammenbauen und mal den Dauertest machen.

Bin ja mal gespannt.

Benutzeravatar
Balu
Full Member
Beiträge: 681
Registriert: 28.08.2007, 23:01
Wohnort: 92- Amberg (BY)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ventile einstellen

Beitrag von Balu »

Ich glaube mich zu erinnern, daß es darüber schon einen Beitrag gibt.
Habe mit der Suchfunktion hier im Forum nach "KACR" 14 Treffer gefunden:
search.php?st=0&sk=t&sd=d&sr=posts&keywords=KACR

Hatte mal auch was gelesen, daß es jemand raus hat, weil er es für überflüssig gehalten hat.

Gruß und viel Erfolg
Balu
KLR 650 A, Bj. 1987, Stahlflex-Bremsleitungen, WP Gabelfedern und Federbein, Hauptständer, EM-Doo, Scheinwerfer New Alien

Antworten