Auspuffanlagen für KLR 650

alles was es sonst noch an der 650er gibt
klr-reiter

Beitrag von klr-reiter » 12.12.2005, 13:21

Hallo zusammen.
Gibt auch 'n komplette Anlage von BSM aus Edelstahl, wer's Geld dafür hat: http://www.bsm-auspuff.de/

Einfach KLR eingeben und die Preisliste runterladen, gibt's bei Louis auch noch günstiger alles.
Claudio

ToBo-NWH

Beitrag von ToBo-NWH » 12.12.2005, 13:36

Hy,
ich habe hier auch noch eine Adresse wo man günstig Auspuffanlagen beziehen kann.

www.mgh-bikes.de

Ich kann mich bis jetzt aber auch noch nicht entscheiden.

ToBo-NWH

Beitrag von ToBo-NWH » 12.12.2005, 14:12

Natürlich kann ich auch das E-Mail von mgh-Bikes hier zeigen.
Habe Nachgefragt für eine KL650A EZ.07/90

Antwort von mgh

Hi Thomas,
...dann passen folgende Alternativen:

BSM Future Big in V2A matt, rund kostet VK 389,00EUR und mit V2A Krümmer VK 529,00EUR (für Dich nur 339,00EUR, bzw. 465,00EUR). V2A Krümmer f. originalen oder entsprechenden Zubehördämpfer kostet VK 159,00EUR (für Dich nur 139,00EUR).

Laser ProDuro V2A poliert, oval kostet VK 345,00EUR, und als Race Dämpfer VK 296,00EUR (für Dich nur 289,00EUR, bzw. 249,00EUR)

Marving Dämpfer EDR Stahl schwarz verchromt kostet VK 189,00EUR und als etwas edlerer AMACAL Dämpfer in Stahl verchromt mit Alu-Mantel, gebürstet auf Sichtseite kostet VK 219,00EUR (für Dich nur 155,00EUR, bzw. 179,00EUR).

Sebring V2A Dämpfer (modifizierbar) kostet VK 284,00EUR und der entsprechende V2A Krümmer f. originalen oder entsprechenden Zubehördämpfer kostet VK 136,00EUR (für Dich nur 239,00EUR, bzw. 115,00EUR). Als Ensemble anstatt 420,00EUR nur 339,00EUR.

Lieferung ist innerhalb Deutschlands frei Haus per NN (zzgl. 2,--EUR Zahlkartengebühr) oder per Vorkasse. Hast Du noch weitere Fragen oder Wünsche??

Dank und Gruß vom MGH-Team, Luise

www.mgh-bikes.de

0521/9464412

armpas
Full Member
Beiträge: 68
Registriert: 28.09.2005, 11:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von armpas » 09.01.2006, 10:41

...hat eigentlich schon einer dem Marvin für 219 Euro probiert?? Der Preis ist unglaublich gut für ne ABE Anlage...

Ach - und hat außer mir einer nen Laser produro angebaut? Mich würde die Nummer auf dem Auspuff interessieren...

Danke Euch!
KLR aber verkauft...

ToBo-NWH

Beitrag von ToBo-NWH » 10.01.2006, 13:37

Hallo Armpas,
ich habe dem nächst einen Laser Produro verbaut (Ha,Ha).
Die Nummer kannste dir ja selber Abschreiben :P :mrgreen:

armpas
Full Member
Beiträge: 68
Registriert: 28.09.2005, 11:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von armpas » 10.01.2006, 14:04

:lol: Wegen der Nummer - die konnten mir anhand meiner eingetragenen Nummer alle nicht bei der Neubestellung helfen, bis einer mir sagen konnte, dass die eingetragene Nummer die des Zwischenrohres ist!!! Also hat der TÜV-Heini damals beim Vorgänger nicht die Endtopf-Nummer, sondern die des Zwischenrohrs genommen... mit der echten Nummer vom Auspuff war´s dann kein Problem :roll:

Melde mich dann bei Dir :wink:
KLR aber verkauft...

armpas
Full Member
Beiträge: 68
Registriert: 28.09.2005, 11:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von armpas » 16.01.2006, 13:27

So... meine schöne Laser produro Anlage ging ja nun zu ToBo-NWH... ich wollte mir einfach wieder den gleichen in neu kaufen und hatte (wegen der falschen Eintragung) den Verkäufer gebeten sich schlau zu machen, ob die Anlage mittlerweile nicht auch für die C freigegeben ist (A und B ist frei!)... Tja - bösese Erwachen... NEIN :twisted:

Jetzt hätte ich also ein Schweinegeld für die neue Anlage ausgeben sollen, dann schauen, ob mir ein Prüfer die Anlage richtig einträgt (kostet nochmal) und wieder neue Papiere (kostet natürlich nochmal)... also dazu hatte ich nun echt keinen Bock!

Hatte dann überlegt diese Billiganlage "Marvin" zu kaufen und fertig... jetzt ist das Scheißding auch nicht für die C freigegeben :roll:

Alles was es sonst so gibt kostet auch richtig Asche und selbst so´n popliger, gebrauchter Originalpott (den ich nicht wirklich will, aber dann hätte ich wenigstens vorübergehend was zum Fahren gehabt) geht bei ebay kaum unter 50 Euro weg :?:

Der einzigste, der mir noch einen Puff anbieten konnte war dann Götz mit dieser "Billig-Edelstahlanlage"... also gut - dann probier ich halt das :cry:

Die Anlage war turboschnell geliefert worden... Verarbeitung ist nicht besonders - aber geht... konnte die am Samstag gleich noch montieren. Gestern (Sonntag) bin ich trotz der rund 10 Grad minus auf den Bock gekrabbelt um ne Testrunde zu drehen...

Ja, Leute - spinn ich???? Das Teil ist (wie hier auch schon einmal beschrieben) wirklich schweinelaut (und ich habe den beigelegten dB-Eater hinten eingesetzt!)... kann mir nicht vorstellen, dass das keinen Ärger bei der nächsten Kontrolle gibt :(

Jetzt habe ich Götz mal angeschrieben, ob die den wieder zurücknehmen würden (wahrscheinlich ist das wieder nicht so einfach, da ja schon gefahren)... bin am überlegen, ob ich damit einfach mal zum TÜV fahre und mal ne Testmessung machen lasse...

Also noch offen, wie das weiter geht... hätte ich bloß alles gelassen wie es war :roll:
KLR aber verkauft...

Benutzeravatar
P-Freak
Full Member
Beiträge: 1937
Registriert: 01.09.2004, 20:37
Wohnort: Odenthal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von P-Freak » 16.01.2006, 21:38

der tüv meinte bei mir nur " die nummer müssen die bullen akzeptieren"!!!!!!!!!! aber wenn du den orginalen haben willst... habe noch einen... wieviel willst du geben???

und so laut ist der auch nicht du bist noch nicht hinter vielen 1 zylindern hergefahren oder?? z.b. der vom silent... das ist laut....

mir gefällts und ich wurde noch nie kontrolliert... wie sieht denn der db eater aus?? habe gar kein teil dabei gehabt?? mach mal bitte pic...

Gruß P-freak

armpas
Full Member
Beiträge: 68
Registriert: 28.09.2005, 11:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von armpas » 17.01.2006, 07:25

Der dB-Eater (nur damit hat die Anlage Zulassung!) wird von hinten in den Endtopf gesteckt und sieht aus wie ein Zuckerhut aus dünnem Blech mit einigen Löchern und nur ein Stück an der Spitze ist offen...

Götz hat sich gemeldet und gemeint, dass man wusste, dass die Anlagen am Limit sind... mir wurde angeboten den zum Test einzuschicken (??). Habe jetzt erst nochmal zurückgeschrieben, was die damit meinen (an ner KLR anbauen und nachmessen - oder wie??)...

Na, mal sehen :roll:

Klar kenne ich auch andere laute SuMos - aber die Kiste kommt mir lauter vor als mit dem gestesteten produro-Racing!

Das mit der Nummer ist auch so ne altbekannte Sache... im Zweifelsfall (Kiste zu laut) ist der Fahrzeugführer dran und nicht der Hersteller!! Ist zwar in den Augen der meisten (auch in meinen) ne Frechheit - ist aber so! Selbst wenn Du beweisen kannst, dass nichts manipuliert wurde bist dran :evil:

Beim momentanen Wetter ist das alles ein bischen blöd... sonst habe ich mit einem Kumpel einfach irgendwo nen Testlauf gemacht (er fährt die neueste 610er Husky - die macht auch richtig krach!) - ala "ich stehe hier und Du fährst mit meiner mal die Strecke X und an mir vorbei, damit ich höre, wie das Teil schreit :wink: ". Aber momentan bin ich meist alleine unterwegs 8)

Ich habe nichts gegen einen schönen senoren Klang - aber zu laut ist auch nix...

Hast auch noch ne PM / PN...
KLR aber verkauft...

Matthes
Full Member
Beiträge: 958
Registriert: 29.06.2005, 18:06
Wohnort: tief im Spessart
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Matthes » 17.01.2006, 22:36

Hi Ihr Zwei.

@ P-Freak: Also ich hatte kein weiteres Teil dabei und als ich die KLR kaufte, wurde mir hoch und heilig versprochen, dass da nichts dran gebastelt wurde.
Meine Frau fand ihn aber schon laut, als sie hinter mir herfahren musste.

@Armpas: Ich habe auch noch einen Originalen Schalldämpfer für eine C hier rumliegen.
Der war von unserer zweiten KLR und der Besitzer hatte hinten Löcher reingebohrt. Klingt ein wenig komisch, ist aber lauter als der Originale.
Wir haben dann bei EBAY einen Originalen gefunden für 15 Euro.
Schnäppchen !!! War aber auch kein Wunder, wenn der Verkäufer in seine Titel: "für eine Suzuki KLR 650" schreibt.
CU on the road,
Matthes

Erst stirbt der Hai, dann das Meer !
Bild

Antworten