Glühender Auspuff

alles rund um den 650er Motor
Antworten
Benutzeravatar
Enno
Full Member
Beiträge: 66
Registriert: 30.06.2016, 23:45
Wohnort: Campen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Glühender Auspuff

Beitrag von Enno » 26.12.2017, 15:19

Moin Leute,

ein Problem jagt das Nächste:
Habe bei meiner KLR jetzt eine große Inspektion gemacht und die Ventile neu eingeschliffen, Spiel danach kontrolliert, Vergaser gereinigt und einen TwinAir Luftfilter verbaut.
Nebenbei habe ich eine BSM Future Komplettanlage verbaut, gezogenen Schnorchel und Einstellung des Gasers kann man hier nachschauen: http://www.klr650.de/viewtopic.php?t=84 ... c&start=15
Ich habe die Dicke wieder zusammen bis auf die Tupperware und sie sprang sofort ohne Probleme an und lief auch gleich sehr ruhig.
Habe sie etwas warmlaufen lassen und dann paar mal einpaar Gasstöße gegeben um zu schauen, wie die das mag und annimmt und auch auf Leckagen geachtet.
Dabei sah ich, dass der Krümmer gut am Glühen war.
Also nicht weiß, sondern eher richtung rot/hellrot.
Temperatur im Schuppen betrag etwa 5°C.

MfG und frohe Festtage

Benutzeravatar
Enno
Full Member
Beiträge: 66
Registriert: 30.06.2016, 23:45
Wohnort: Campen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Enno » 26.12.2017, 15:21

Edit: Vorher war ein Champion Luffi drin und mir ist so ein Glühen nicht aufgefallen. Habe diesen dann wieder verbaut und getestet und das Problem war dasselbe.

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2161
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Nordlicht » 26.12.2017, 15:55

Ist normal bei schlechten Lichtverhältnissen und mangelnder Kühlluft.
[color=green]2008 KLR 650E/685[/color],EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm, SW-Motech Sturzbügel, JNS Motorschutz.

Myke
Full Member
Beiträge: 318
Registriert: 25.08.2016, 06:22
Wohnort: Graz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Myke » 26.12.2017, 19:23

weswegen wir schnellen kradisten auch als "glüher" bezeichnet werden ... :D
Alteisentreiber

Benutzeravatar
Rattfield
dohickey Fetischist
Beiträge: 5199
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Rattfield » 27.12.2017, 10:13

eher umgekehrt... :lol: ohne kühlluft glühts dann halt.
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!

Benutzeravatar
Enno
Full Member
Beiträge: 66
Registriert: 30.06.2016, 23:45
Wohnort: Campen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Enno » 05.04.2018, 17:01

Nach paar Testfahrten bei verschiedenen Konditionen ( Stadt, Land, hohe Drehzahl, usw.) ist nichts weiteres aufgefallen. War die fehlende Kühlluft und das schlechte Licht.

LG

Antworten