Endtopf, bloss welcher?

Smalltalk
Benutzeravatar
MichiS
Full Member
Beiträge: 153
Registriert: 08.09.2017, 12:08
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Endtopf, bloss welcher?

Beitrag von MichiS » 07.05.2018, 09:22

Hallo zusammen,

ich suche einen Endtopf für meine Tengai. Bedingung, er sollte nicht zu laut sein, das würde bei längeren Strecken nerven. Hätte die möglichkeit einen Sebring Enduro zu bekommen. Hat den auch jemand drauf, wie ist der vom Klang her ? Der orginal ist ja relativ schwer, also wenn der etwas leichter wäre, wäre nicht schlecht.

Ansonsten wären ja noch den LeoVince / GPR die gefallen mir aber von der Optik her nicht so. Dann noch Arrow und Marving, die würden mir vom Aussehen her gut gefallen. Was sollte ich euer Meinung nach nehmen?

Grüße
Michi
KLR 650 B Tengai, Bj.1989 mit 79000 km, EM-Doo, Getriebeausgangswelle einer C, Melvin Stahlflex, IMS Schalthebel, GPR Trevale, Promoto

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2297
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Nordlicht » 07.05.2018, 12:24

Der Sebring ist ok und nicht zu laut.

Der Leo ist ein sehr guter Auspuff, wenn nicht sogar der beste für die KLR. Sein größter Vorteil neben der Leistungssteigerung ist der, daß er nicht ständig mit neuer Wolle gepackt werden muß, da er keine hat.

Der Marving zieht Rost an, wie Scheiße die Fliegen. Er ist sehr zugestopft, also leistungsreduzierend.
Vor dem Leo hatte ich einen Marving...Tag & Nacht.

Zum GPR können Andere etwas sagen.
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm

Benutzeravatar
MichiS
Full Member
Beiträge: 153
Registriert: 08.09.2017, 12:08
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MichiS » 07.05.2018, 13:38

Super, dann habe ich ja mal einen ersten Anhaltspunkt :)
Viell. kann auch noch jemand der einen Arrow montiert hat was sagen.
Nach einem BSM habe ich auch mal geschaut, aber irgendwie gibt der Markt nicht viel her.
KLR 650 B Tengai, Bj.1989 mit 79000 km, EM-Doo, Getriebeausgangswelle einer C, Melvin Stahlflex, IMS Schalthebel, GPR Trevale, Promoto

Benutzeravatar
Chef
Full Member
Beiträge: 6078
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Chef » 07.05.2018, 19:17

MichiS hat geschrieben:...Viell. kann auch noch jemand der einen Arrow montiert hat was sagen.
Nach einem BSM habe ich auch mal geschaut, aber irgendwie gibt der Markt nicht viel her.
Den Arrow gibt's nur selten an der KLR650 (ob den überhaupt jemand hier fährt :nixweiss: ) bzw.: hat der überhaupt eine ABE oder ist das nur ein Racing-Topf?

BSM: nur, wenn Du einen günstig bekommst und es dir nichts ausmacht, ständig die Dichtung zwischen Flansch und Endtopf auszuwechseln (wobei die Dichtung auch nicht gerade günstig ist).
Auch auf's Modell achten: FUTURE (mit ABE) - VAMPIRE (ohne ABE)

Die Frage ist halt: willst Du einen neuen oder gebrauchten? ABE ja/nein?

Trotz den sicherlich richtigen Ausführungen von Nordlicht, sei zum Marving - neben seiner absolut verträglichen Geräuschkulisse - noch gesagt, dass er mit Abstand die beste Passform hat.
Wäre nicht die Rostanfälligkeit (für Ganzjahresfahrer eher nix) und der Leistungsverlust, wäre er bei mir ganz weit vorne.
Unauffällig (optisch und akustisch) und super zu montieren ist er wie kein zweiter.
Denn bei dem einen oder anderen Modell, kommst Du nicht umhin, das Heck zu zerschneiden!

Wollt's nur mal so am Rande erwähnt haben :D


Gruß Chef
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer

Benutzeravatar
Suntzun
2500U/Min sind genug...
Beiträge: 4275
Registriert: 01.05.2010, 23:51
Wohnort: U L M
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Suntzun » 07.05.2018, 19:57

Der GPR Alu Oval passt ordentlich ans Heck. Man muß nur drauf achten, daß die Befestigungsfedern richtig angebaut sind, damit er nicht ans Heck gezogen wird.
Lautstärke ist für mich ok, allerdings nach 6 Jahren hab ich nun nen neuen hier liegen, der kommt vorm TÜV drauf, dann bin ich save.
Das morgendliche starten mit dem alten GPR verlege ich vom Carport auf die Straße...aber nur, weil mein Schatz auch noch schläft wenn ich wegfahre.
Bin mir aber beim Treffen auch nicht "schwachbrüstig" vorgekommen mit dem GPR...
https://www.youtube.com/watch?v=Dy4Behm_kV0
:D
EM- Doo...Stahlflex front...Fehlinglenker...Iridium...WP-Federbein...Heckhöherlegung...Promoto... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht/ Cockpit...GPR Fuore Alu Oval ...110dB Jom...Sturzbügel gsd...wenig km, von Doc und Rattfield geliftet...

Benutzeravatar
jannis
Full Member
Beiträge: 87
Registriert: 08.05.2016, 09:03
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jannis » 07.05.2018, 21:08

Leo X3, wollte es auch erst nicht glauben was Nord da sagt, aber der Sound is ok und alles andere auch. Hatte vorher nen Marving......taugt nix.

Den GPR hatte ich vorher mal an einer DR, Sound geht auch ohne Silencer wird aber nach ner Zeit doch recht nervig.
Zuletzt geändert von jannis am 09.05.2018, 18:13, insgesamt 2-mal geändert.
C EZ2002 Lime/Silver ThermoBob2, Leo, Stahlflex

Benutzeravatar
K-Power
Full Member
Beiträge: 444
Registriert: 10.04.2013, 04:42
Wohnort: Erde
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von K-Power » 08.05.2018, 07:59

Sebring ? Habe ich drauf. Damit dreht sie oben rum freier. Sound bollert ganz gut, besonders wenn der Topf schön warmgefahren und 15 Jahre alt ist :D . Bei niedrigen Drehzahlen auch nicht zu laut.

Benutzeravatar
Mud Flap
Full Member
Beiträge: 1141
Registriert: 29.12.2010, 12:57
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mud Flap » 08.05.2018, 09:12

Chef hat geschrieben: Den Arrow gibt's nur selten an der KLR650 (ob den überhaupt jemand hier fährt :nixweiss: ) bzw.: hat der überhaupt eine ABE oder ist das nur ein Racing-Topf?
Gruß Chef
Mir ist hier im Forum adhock auch nur eine Nutzererwähnung bekannt.
Gemäß Internet soll auch ein Fassung mit ABE für die C existieren.
https://www.meinrollerladen.de/endschal ... /a-762603/
https://www.arrow.it/en/assembled/1325
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334

Benutzeravatar
MichiS
Full Member
Beiträge: 153
Registriert: 08.09.2017, 12:08
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MichiS » 08.05.2018, 10:00

So, habe mir jetzt den Sebring mit Krümmer an Land gezogen. Werden aber den org. Krümmer drauflassen der sieht noch besser aus und nur den Endtopf montieren. Bin mal gespannt wie Sie dann klingt :)
KLR 650 B Tengai, Bj.1989 mit 79000 km, EM-Doo, Getriebeausgangswelle einer C, Melvin Stahlflex, IMS Schalthebel, GPR Trevale, Promoto

Benutzeravatar
Chef
Full Member
Beiträge: 6078
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Chef » 08.05.2018, 22:12

Mud Flap hat geschrieben: Mir ist hier im Forum adhock auch nur eine Nutzererwähnung bekannt.
Gemäß Internet soll auch ein Fassung mit ABE für die C existieren.
https://www.meinrollerladen.de/endschal ... /a-762603/
https://www.arrow.it/en/assembled/1325
Und bei "Vehicle Type" steht KL 650 B :lach:

Da möchte ich dann doch vorher die ABE sehen :roll:

Zumal der passende dB-Killer vermutlich noch extra gekauft werden muss...
Ich weiß nicht recht, was ich von dem halten soll.
Scheint auch ein sehr kleines Volumen zu haben.
Gefällt mir optisch mit dem riesen Endstück nicht so sehr.

Wenn der im Foto drüber (Enduro, Alu) für das Geld angeboten wäre, würde ich den ausprobieren.

Grundsätzlich klingen die Arrows ja nicht schlecht.


Gruß Chef
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer

Antworten