Lüfter Schalter und kühltemperaturschalter zusammen legen

alles was es sonst noch an der 650er gibt
Antworten
Chris-Klr650
halbe Portion
Beiträge: 7
Registriert: 27.03.2018, 09:07
Wohnort: 50259 Pulheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Lüfter Schalter und kühltemperaturschalter zusammen legen

Beitrag von Chris-Klr650 » 03.12.2018, 16:46

Hallo zusammen.
Bei meinem kühler sind die Lammellen nicht mehr okay. Zwar lieg die Karre dieses Jahr im Sommer nicht heiß, aber dennoch will ich ihn wechseln.
Bei Ali Express gibt es einen neuen Alu kühler für 60€.
Dieser passt ja 1 zu 1. jedoch fehlt oben das Gewinde für einen Temperatur Schalter.
Jetzt ist die Frage, was ist das oben für ein Schalter und untern für ein Schalter am kühler ?

Kann man die beiden zusammen führen und dennoch bleiben die Funktionen gleich?
Trotz Ausbildung zum Elektroniker, habe ich den Überblick verloren.
Wer einem eine Bratwurst brät hat ein Bratwurst brat Gerät

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 601
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von haschek » 03.12.2018, 19:20

Da sollte eigentlich gar nix sein. Der Fühler für die Anzeige sitzt oben im Kopf und der Bimetall für den Lüfter gehört unten in den Kühler. Das einzige,was oben im Kühler sitzen könnte, wäre eine Schraube zum entlüften. Die ist verzichtbar.
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2172
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Nordlicht » 03.12.2018, 19:36

Er hat doch eine C.
[color=green]2008 KLR 650E/685[/color],EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm, SW-Motech Sturzbügel, JNS Motorschutz.

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 601
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von haschek » 03.12.2018, 20:04

Ich hab jetzt einfach der Kraftfahrzeuglogik folgend geantwortet, ohne das spezifische Modell zu kennen. Ein Temperaturfűhler oben im Kühler ergibt einfach keinen Sinn.
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 601
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von haschek » 03.12.2018, 20:18

Jetzt hab ich beim Holländer nachgekuckt. Haben die bei der C echt den Fühler vom Kopf in den Kühler verlegt? Dann würde ich nicht mit Thermostat fahren wollen.
Und warum fehlt das Dingen in der Teileliste?
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
Chef
Full Member
Beiträge: 5505
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Chef » 03.12.2018, 21:01

Nee, den Fühler im Kopf hat so 'ne C nicht. Da sitzt anstelle dessen einfach 'ne butterweiche Madenschraube drin, die das Loch verstopft. :roll:
Dafür hat die C (wegen der fehlenden Temperaturanzeige) ein Kontrolllämpchen im Cockpit, dass durch den im Kühler oben sitzenden Schalter angesteuert wird.

@Chris-Klr650
Ich weiß, was Du vor hast, kann dir deine Frage aber nicht beantworten.
Der untere Lüfterschalter schaltet ab einer gewissen Temperatur Masse durch. Ob der obere bei der gleichen Temperatur dasselbe macht, kann ich dir nicht sagen.
Bevor ich aber 60€ beim Ali ausgeben würde, würde ich mir einen guten C-Kühler auf dem Gebrauchtmarkt holen.

yust my 2 cents


Gruß Chef
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer

Chris-Klr650
halbe Portion
Beiträge: 7
Registriert: 27.03.2018, 09:07
Wohnort: 50259 Pulheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Chris-Klr650 » 04.12.2018, 13:58

Danke @Chef
Denke mal das beide über Masse geschlatet werden. Aber das eine ist ein Bi-Metall Schalter und das andere wahrscheinlich n Ptc....
ich lasse erstmal den Küller so. Im Sommer hat er ja trotz der Lammelen gut gekühlt. Nur in der Stadt ist der kühler hin und wieder an gegangen und im Gelände. Aber die Karre fahre ich ja nicht mehr im gelände oder in der Stadt.
Aber ja falls ich merke der kühlt schlecht dann besorge ich mir ein gebrauchten guten Kühler.
Wer einem eine Bratwurst brät hat ein Bratwurst brat Gerät

Benutzeravatar
P-Freak
Full Member
Beiträge: 1937
Registriert: 01.09.2004, 20:37
Wohnort: Odenthal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von P-Freak » 05.12.2018, 08:54

@Chris
Es ist normal das der Lüfter ab und an anspringt. Besonders im Stadtverkehr oder im Gelände. Dafür ist er ja da... nicht soviel gedanken machen und fahren :D

Gruß Johannes

Antworten