Außenspiegel und Vibration

alles was es sonst noch an der 650er gibt
Jack_d_Black
Full Member
Beiträge: 38
Registriert: 23.07.2013, 19:14
Wohnort: Mühlacker

Beitrag von Jack_d_Black »

Spiegel sind überbewertet....

Aber ich rate grundsätzlich davon ab welche bei Ebay o.ä zu kaufen.
Die taugen einfach nix!
Rechts isch GAAS!

Benutzeravatar
Mud Flap
Full Member
Beiträge: 1085
Registriert: 29.12.2010, 12:57
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Mud Flap »

Ist das ab 3500 nach oben durchgängig, oder hört das kurz danach wieder auf/wird besser.
Dann hättest du die Resonanzfrequenz der Spiegelkonstruktion gefunden.
Hab ich auch so bei 3500 und ab ca. 4000 ist es wieder halbwegs vernünftig.
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334

Benutzeravatar
Suntzun
2500U/Min sind genug...
Beiträge: 3670
Registriert: 01.05.2010, 23:51
Wohnort: U L M
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Suntzun »

Nachdem ich oben diese Vibrationsvernichter montiert habe, habe ich 2 Vorteile. Erst mal sehe ich mehr, weil der Spiegel höher kommt, und ich kann zumindest erkennen, das es ein Auto ist, welches mir da auf den Pelz rückt...Nummernschilder lesen ist aber weiterhin nicht drin...
http://www.louis.de/_106414bb2b320940ea ... r=10028896
Sind auch nicht teuer...kann man ja mal versuchen...
Tengai Bj.91
EM- Doo...Stahlflex front...Fehlinglenker...Iridium...WP-Federbein...Heckhöherlegung...Promoto... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht/ Cockpit...GPR Alu Oval ...110dB Jom...Sturzbügel gsd...wenig km, von Doc und Rattfield geliftet...

Benutzeravatar
crazysnow
halbe Portion
Beiträge: 8
Registriert: 28.03.2014, 09:47

Beitrag von crazysnow »

Hauptsächlich zwischen 3500 und 4000 ich werde jetzt aber die Vibrationsvernichter mal ausprobieren.

Stefan81
halbe Portion
Beiträge: 1
Registriert: 26.03.2018, 09:33

Beitrag von Stefan81 »

Servus
Kurze frage
Hast du das Problem in den Griff bekommen
Und wen ja wie ?

Die Vibrations Dämpfer von Louis haben bei mir nichts gebracht
Gruß Stefan

Benutzeravatar
UncleSam
Full Member
Beiträge: 55
Registriert: 27.03.2018, 04:11
Wohnort: Winterthur

Re: Außenspiegel und Vibration

Beitrag von UncleSam »

crazysnow hat geschrieben:ich hab mal ne Frage wie schaut ihr ab 3500 umdrehungen in den außenspiegel sehe dann da nur noch striche :D :confused:
Mit den Strichen fahr ich seit Beginn an. Blaulicht war immer erkennbar... Und seit das Tagfahrlicht bei den Autos Pflicht ist, sind die auch gut erkennbar im Spiegel. :D

Wirklich gestört hat es nie.
Tengai `90, KLX-Needle, KLX-R Endtopf, EM-Doo... Five-Stars, WP Gabelfedern, Wilbers Federbein.

lange-koeln
Full Member
Beiträge: 322
Registriert: 03.02.2013, 22:00
Wohnort: Köln

Beitrag von lange-koeln »

Ich fahr an meiner KLX solche EbayNr.: 231687295218.
Dazu noch so Verlängerungsausleger. Ich finde tadellos.

Alle paar Jahre löst sich der Vibrationsgummi, vor allem, wenn man den Spiegel oft verdreht, kann man bei dem Preis aber verschmerzen.

Antworten