Lichtsicherung mehrfach durchgebrannt

alles was es sonst noch an der 650er gibt
Antworten
Benutzeravatar
Kushimodo
Full Member
Beiträge: 49
Registriert: 08.08.2016, 07:51
Wohnort: Hamburg

Lichtsicherung mehrfach durchgebrannt

Beitrag von Kushimodo »

Hallo Leute,
vor ein paar Wochen im Dunkeln auf dem Nachhauseweg plötzlich kein Licht mehr (vorne wie hinten). Habe dann unter einer Laterne die 10A Sicherung gewechselt, Zündung an - alles gut. Maschine gestartet und losgefahren - nach einer Sekunde wieder Sicherung durch. Da ich nur eine Ersatzsicherung dabei hatte, dann im Dunkeln mit Blinker nach Hause geschlichen :oops:
Beim späteren Nachschauen unter der Sitzbank losen Stecker gefunden, gereinigt und wieder zusammengestöpselt und dachte, das war's. Bei der darauf folgenden Probefahrt erst alles gut, am nächsten Tag dann wieder Sicherung durch. Einmal noch gewechselt und weitere Probefahrt von 80km - keine Probleme.
Traue mich jedoch im Moment nicht, im Dunkeln zu fahren, irgendwo ist ja offensichtlich der Wurm drin :gruebel:
Ich weiß nur nicht, wie ich nun am besten vorgehen sollte. Habt Ihr Tipps oder evtl. ähnliche Erfahrungen gehabt?
KLR 650B TENGAI, EZ 93
Yamaha XJR 1300 60th Anniversary 2016

Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 1042
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Lichtsicherung mehrfach durchgebrannt

Beitrag von KLR600 »

Bei Lenken ist ja immer bisschen Bewegung im Kabelbaum, besonders vorne.
Das würde ich bei eingeschaltetem Licht simulieren und suchen...
Fill fährt KLR600™ Bj.`89

Benutzeravatar
Mud Flap
Full Member
Beiträge: 1140
Registriert: 29.12.2010, 12:57
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Lichtsicherung mehrfach durchgebrannt

Beitrag von Mud Flap »

Popel auch einmal die Gummitülle vom Scheinwerferstecker.
Also nach unten auf das Kabel schieben und den Steckerkörper begucken.
Hat einer der 3 Kabelschuhe keinen guten Kontakt mehr kann der ständige Übergangsfunken auch nett an der Isolation schmurgeln.
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334

Benutzeravatar
Kushimodo
Full Member
Beiträge: 49
Registriert: 08.08.2016, 07:51
Wohnort: Hamburg

Re: Lichtsicherung mehrfach durchgebrannt

Beitrag von Kushimodo »

Danke, werd' ich beides neue Nachmittag mal durchchecken
KLR 650B TENGAI, EZ 93
Yamaha XJR 1300 60th Anniversary 2016

Antworten