Hilfe !!!

alles was es sonst noch an der 250er gibt
Antworten
Z-1000-Racer

Hilfe !!!

Beitrag von Z-1000-Racer » 06.01.2008, 13:16

Habe mir die Klr 250 zugelegt , steht Top da nur der Tank ist innen leicht
angerostet !
Habe mich schon durchs net gewühlt und viele möglichkeiten gefunden
den rost abzukriegen , aber was ist die beste ?

-Betonmischer metode ?

-Phosporsäure ?

-Cola :D

-Fertan ?

-Fedox

Mir persönlich gefällt die betonmischer methode am besten aber ich bin nicht sicher ob man Glassplitter oder steine wider so gut rauskriegt !

http://www.motor-talk.de/forum/tank-ent ... 01354.html
Danke !

jachriko
Full Member
Beiträge: 55
Registriert: 03.01.2008, 11:02
Wohnort: Remscheid
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jachriko » 06.01.2008, 15:07

Hi,

wenn nur ein wenig Rost oder ein paar einzelne Rostfleckchen im Tank sind, würde ich überhaupt nichts unternehmen, sondern zukünftig immer dafür sorgen, daß der Tank immer voll Sprit ist. Vorher den alten Schmock ablassen und immer, gerade bei Überwinterung, den Tank randvoll halten, das ist der beste Rostschutz.

Solltest Du starken Rost drin haben, könnte man es mit Zitronensäure versuchen, gibt es als Pulver in Drogerien oder auch in gut sortierten Haushaltswarenabteilungen von Supermärkten.
Das Pulver wird im auf den Packungen angegebenen Mischungsverhältnissen mit Wasser gemischt und ergibt die eigentliche Säure. Paar Tage drinlassen, gut Schütteln und weg mit der Brake. Kann m.E. in den Gully, da mehr oder weniger natürlich und abbaubar.
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

Antworten