Tach aus Rhede ich bin der neue

Schreibt hier die Kategorien und Themen rein, die euch momentan hier noch fehlen.
Dreamstation
halbe Portion
Beiträge: 16
Registriert: 02.03.2014, 22:26
Wohnort: Rhede
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Tach aus Rhede ich bin der neue

Beitrag von Dreamstation » 03.03.2014, 22:00

Hallo stelle mich erstmal vor
Ich bin der Sven aus Rhede 35 Jahre Jung und vo Beruf Maschinenschlosser in der Instandhaltung.
Bin seit Gestern Besitzer einer 95er Kl 650 C.

War Eigentlich wieder auf der Suche nach Suzuki DR als bestes als 800er Big.War bis jetzt für mich das Motorrad womit ich am meisten Spaß hatte.
Dann kam Gestern das Angebot über die KL 650 C die ich günstig übernehmen konnte. Ich konnte nicht nein Sagen steht jetzt leider schon seid 4 Jahren ist aber vor dem abstellen teuer Rep geworden mit neuen Reifen kompletter Bremse Austauschmotor usw.
Gelaufen hat sie 24000 Motor unbekannt nach der Überholung keine 500km.
Der Vorbesitzer hat sich dann aber doch für eine Chopper entschieden und das Ding rep und mit neuen Tüv in die Garage gestellt.
Und da sie nicht gerade den Besten Ruf haben gerade in Sachen Motor bekommt man sie ja günstig.
Also werde ich morgen mal Einkaufen gehen und ne Inspektion machen und mal sehen ob sie mit mir spricht. Wenn ja Tüv drauf und erstmal fahren.
Hoffe mal der Motor hält werde mich mal hier Durchlesen was mann so alles machen muss damit sie zuverlässig laufen.
Kann man das Rep Buch von der Tengai auch für denn Typ verweden finde kein Eigendes.

Bin für Tips dankbar :D [/img]
Loud Pipes Save Live!

Benutzeravatar
jo-sommer
Full Member
Beiträge: 1976
Registriert: 22.11.2011, 12:33
Wohnort: Ganz oben in Baden
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von jo-sommer » 04.03.2014, 00:23

Ja, Hallo erstmal, und willkommen,

Viel Spass mit deiner C!

Ob's da n komplettes eigenes Handbuch gibt weiss ich nicht, ich glaube das sind alles Anhänge zum ursprünglichen 600er Handbuch..? Mal die C-Spezialisten abwarten.

Was bei deiner Wiederinbetriebnahme nicht fehlen sollte ist der Check ob der ehemalige Reparateur Ahnung hatte, also ob das Doo getauscht wurde. Wenn in der C nach 27000 noch ein komplettes und vollständiges drin ist wird es wohl Deins von EM oder KLR650.com sein ( die orginoolen zerbröseln meistens früher...). Also Lichtmaschinenseite aufmachen und nachsehen...

Übrigens, zur Haltbarkeit: mein Motor in der A hat jetzt 115tkm, erstes Übermaß bei 86tkm... still running.

Guss Jo
Schbass ham!

Benutzeravatar
Doc
Full Member
Beiträge: 1051
Registriert: 06.05.2009, 15:37
Wohnort: Recklinghausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Doc » 04.03.2014, 03:28

Moin erst mal. Wieso schlechter Ruf bzgl. Motor?

Nicht verwechseln bitte mit den KLX Modellen. Die KLRs laufen wenn der Ausgleichswellenkettenspanner (Doo) gefixt ist und man Sie vernünftig warm fährt eigentlich ewig.

Viel Spaß mit dem kleinen (im Vergleich zur BIG) Eisenhaufen.
Übrigens...
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Benutzeravatar
heiwesch
Full Member
Beiträge: 498
Registriert: 30.05.2012, 14:50
Wohnort: Itzgrund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von heiwesch » 04.03.2014, 08:26

Winke Winke aus Oberfranken.
Hallo und Herzlich Willkommen unter den KLR Treibern.
Die C ist ein klasse Motorrad, lass sie dir von den "Üblichen Verdächtigen" net schlecht reden :)
Viel Spaß hier

Benutzeravatar
Chef
Full Member
Beiträge: 6078
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Chef » 04.03.2014, 10:30

:hallo: und Willkommen!


Gruß Chef
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer

Benutzeravatar
michelmania
Full Member
Beiträge: 344
Registriert: 22.03.2009, 16:38
Wohnort: Forst / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von michelmania » 04.03.2014, 11:27

C ! Raucher ? Willkommen :tach:
Hatte´ne C mit EM-Doo drin und Sebring dran !!

Benutzeravatar
Suntzun
2500U/Min sind genug...
Beiträge: 4275
Registriert: 01.05.2010, 23:51
Wohnort: U L M
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Suntzun » 04.03.2014, 11:59

Ein Servus ausm Schwabenland...und viel Spaß mit der Schnapsglas C.... :D
EM- Doo...Stahlflex front...Fehlinglenker...Iridium...WP-Federbein...Heckhöherlegung...Promoto... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht/ Cockpit...GPR Fuore Alu Oval ...110dB Jom...Sturzbügel gsd...wenig km, von Doc und Rattfield geliftet...

BrummBrumm
Mahlzeit :o)
Beiträge: 2417
Registriert: 17.03.2008, 07:13
Wohnort: 73430 Aalen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von BrummBrumm » 04.03.2014, 14:49

Mahlzeit Du Neuer Du :)

Viel Spaß hier :)
Ich kam, sah und siegte

Bild Bild nu mit Doo!
84er KLR 600 bei ein Fall für zwei

Benutzeravatar
torsten
Full Member
Beiträge: 64
Registriert: 08.10.2013, 19:38
Wohnort: Niederdreisbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von torsten » 04.03.2014, 16:17

Moin,

WHB der 600er ist das Grundbuch und für die 650C gibt es eine
Erweiterung.

Habe meins bei ...Werkstatthandbuch-Archiv gekauft.
Grundbuch glaube 48 € und Erweiterung 17 €.
Beide Bücher waren wie neu.

Würde aber behaupten, dass man mit dem Grundbuch 90%
der anfallenden arbeiten erschlägt.
_________________________
Wie Du mir, so ich Dir

Benutzeravatar
torsten
Full Member
Beiträge: 64
Registriert: 08.10.2013, 19:38
Wohnort: Niederdreisbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von torsten » 04.03.2014, 16:35

Ach übrigens mit einer Tankfüllung 14 Ltr. macht die C
250 km, als Raucher muss man also Zusatzpausen einlegen.
_________________________
Wie Du mir, so ich Dir

Antworten