Federbein, kein Wilbers mehr möglich ?

alles rund um das 600er Fahrwerk, Bremsen, Federung usw
Benutzeravatar
KLR forever
halbe Portion
Beiträge: 19
Registriert: 01.02.2013, 21:34
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Federbein, kein Wilbers mehr möglich ?

Beitrag von KLR forever » 19.11.2016, 22:33

Liebe KLR Freunde, ich möchte meiner KLR endlich ein neues Federbein gönnen, doch leider hat mein Zweiradmechaniker (2radmeister) sich informiert und mitgeteilt das Wilbers keine Federbeine für KLR 600 E Typ B mehr herstellt. Kann das wirklich sein ? Kennt Ihr eine Alternative ? Vielen Dank für Eure Rückmeldungen :roll:

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2168
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Nordlicht » 19.11.2016, 22:36

[color=green]2008 KLR 650E/685[/color],EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm, SW-Motech Sturzbügel, JNS Motorschutz.

Benutzeravatar
KLR forever
halbe Portion
Beiträge: 19
Registriert: 01.02.2013, 21:34
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von KLR forever » 19.11.2016, 23:02

Hallo Nordlicht, vielen Dank für die Links, habe bei POLO jetzt ein Federbein bestellt, ob das ankommt ? Vieleicht ist das ja noch ein veraltetes Angebot ?
Halte Euch auf dem laufenden ......
Nochmals Danke :razz:

Benutzeravatar
KLR forever
halbe Portion
Beiträge: 19
Registriert: 01.02.2013, 21:34
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

keine Wilbers Federbeine mehr lieferbar

Beitrag von KLR forever » 30.11.2016, 18:48

Nun der letzte Stand der Dinge, habe bei Wilbers persönlich angerufen und man hat mit ganz klar gesagt, dass sie keine Federbeine mehr für die KLR 600
herstellen. Grund seien technische Probleme bei dieser Ausführung ? ?
Fakt ist, man kann keine kaufen. Sehr Schade . Die Anbieter im Internet, die sowas noch auflisten wie z.B. Polo können diese ebenfalls nicht liefern. Mein Bestellauftrag wurde stoniert. Was kann man jetzt machen ? Am besten rufen wir dort alle an und wollen ein Federbein ......:).......vieleicht überlegen sie sich dann doch noch eine Lösung. Werde jetzt versuchen mein altes Federbein in einer Fachwerkstatt überholen zu lassen.

Benutzeravatar
Mud Flap
Full Member
Beiträge: 1039
Registriert: 29.12.2010, 12:57
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Mud Flap » 02.12.2016, 12:13

Das mit dem Überholen sollte gehen.
Hab irgendwo mal gelesen, dass es wohl besser als beim 650er Bein ginge.
Hier gab es auch mal einen Fred darüber.
http://klr650.de/viewtopic.php?t=4850&p ... sc&start=0

Die darin angesprochene Susi-Anleitung ist nun hierüber zu finden:
http://www.dr-650.de/portal_anleitungen ... f203d9b8a8
Nordlichts Link zum 650er Bein funzt noch:
http://calgarydualsport.tripod.com/klr6 ... edure.html
Bei einer Länge von 445mm (Auge-Auge) dürfte es ein Kayaba Gebein sein.

Interessant ist u.U. auch sich einmal durch die KTM/WP Anleitungen zu wühlen, z.B.:
http://www.maxxracing.fr/ressources/WP_ ... _Shock.pdf
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 600
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von haschek » 02.12.2016, 13:37

ich hatte letztens noch den hier gefunden:
http://farlessig.de/fahrwerksservice/fe ... orrad.html

wenn sich jemand vor mir traut, fein, sonst mach ich es nächstes Jahr, vorher bring ich aber € 5,- zum Reifendienst und lass mein Beinchen mal neu bestickstoffen.
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2168
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Nordlicht » 02.12.2016, 13:45

Dann mach aber auch gleich frisches Öl rein. Ist ganz einfach.
Gas raus, Ventil raus, Öl raus, mit frischem Öl spülen, Öl raus, neues rein. Dann zum Reifenfuzzi.
[color=green]2008 KLR 650E/685[/color],EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm, SW-Motech Sturzbügel, JNS Motorschutz.

Benutzeravatar
Mark90
Full Member
Beiträge: 60
Registriert: 26.10.2009, 15:58
Wohnort: Kitzingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Mark90 » 07.05.2018, 21:30

Nabend, der Thread ist zwar schon etwas älter, aber wie schaut es denn hiermit aus? wird das vermutlich auch wieder storniert? oder könnte es doch wieder welche geben?

https://www.amazon.de/Wilbers-Federbein ... _ya_signin&

Gruß Mark

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 600
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von haschek » 07.05.2018, 21:37

Frag einfach Mal nach:

Moto Technik UG (haftungsbeschränk)
Schäferstrasse 34
59174 Kamen
vertreten durch den Geschäftsführer Sven Gubis
Telefon: 02307 - 9 45 30 24
Telefax: 02307 - 9 45 30 25
E-Mail: mail@moto-technik.com
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2168
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Nordlicht » 07.05.2018, 22:05

Nicht fragen.Kaufen.

Auch wenn man's heute gerade nicht braucht. Weglegen.
Übermorgen ist ein Neues fällig und dann gibt es keins.

So ist das manchmal im Leben.
[color=green]2008 KLR 650E/685[/color],EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm, SW-Motech Sturzbügel, JNS Motorschutz.

Antworten