Ausgleichswellen Kugellager

alles rund um den 650er Motor
Antworten
bikepunx
halbe Portion
Beiträge: 2
Registriert: 12.07.2016, 13:12

Ausgleichswellen Kugellager

Beitrag von bikepunx » 21.03.2017, 09:28

Moin Leute,
Das ist mein erster Beitrag hier yeay. Also ich hab seit ein paar tkm ein rasseln im Motor auf der linken Seite. Mein erster Verdach war der Doo den ich dann auch hab machen lasse. (kam auchin zwei Teilen raus war also nötig). Das rasseln ist aber immernoch da. Nach einigen weiteren Nachforschungen liegt meine Vermutung jetz auf den Kugellagern der Ausgleichswelle und meine Frage dazu. Hat das von euch schonmal jemand ausgewechselt oder auch dieses Problem gehabt? Und was meint ihr würde die Reparatur ca kosten? Ich habe leider weder das Wissen noch ausreichend Platz und Zeit um es selber zu machen.
Falls es hilft kann ich in den kommenden Tagen auch ein Video vom Geräusch hochladen.

Schonmal vielen Dank :razz:

j.weber
Full Member
Beiträge: 1999
Registriert: 07.05.2012, 17:06
Wohnort: Drochtersen-Hüll
Kontaktdaten:

Beitrag von j.weber » 21.03.2017, 09:58

Moin Moin
Es kann schon mal vorkommen, das die Kugellager der Wasserpumpenwellen, oder der oberen Ausgleichswelle den Geist aufgeben.
Die oberen Lager werden, wenn der Ölstand zu gering ist, nicht ausreichend geschmiert.....
Diese Kugellager sind alle Standard Lager.
Der Austausch der Lager ist kein Hexenwerk, es muß dafür nur leider das ganze AGW Geraffel raus.
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll :hallo:

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr 8)
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder :P

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2296
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

Beitrag von Nordlicht » 21.03.2017, 09:59

Der Motor muß auch raus, die Gehäusehälften müssen getrennt werden.
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm

bikepunx
halbe Portion
Beiträge: 2
Registriert: 12.07.2016, 13:12

Beitrag von bikepunx » 21.03.2017, 10:02

Vielen dank für die schnelle Antwort :) dann werd ich mir wohl mal eine Werkstatt mit guter Bewertung suchen und die einen kompetenten Eindruck machen :D Ich halte die Entwicklungen auktuell :)
learning by doing ist die Devise

Benutzeravatar
jo-sommer
Full Member
Beiträge: 1971
Registriert: 22.11.2011, 12:33
Wohnort: Ganz oben in Baden

Beitrag von jo-sommer » 21.03.2017, 12:13

Nordlicht hat geschrieben:Der Motor muß auch raus, die Gehäusehälften müssen getrennt werden.
?? kann man die Lager der WaPu-Welle nicht mit nem Lagerauszieher rauszerren ?? Die Welle sollte am eingebauten Motor wechselbar sein.
Schbass ham!

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2296
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

Beitrag von Nordlicht » 21.03.2017, 12:33

Es geht um die beiden oberen Ausgleichslager, nicht die an der WaPu Welle.
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm

Benutzeravatar
Rattfield
dohickey Fetischist
Beiträge: 5549
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Rattfield » 21.03.2017, 17:13

es wäre auch denkbar das das lager auf dem ausgleichswellenkettenrad einen defekt hat. die nadelhülse. klingt auch scheisse.
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!

Benutzeravatar
lighthousemfg
Full Member
Beiträge: 163
Registriert: 29.11.2011, 13:02
Wohnort: LK Cuxhaven
Kontaktdaten:

Beitrag von lighthousemfg » 02.04.2019, 21:53

...okay...hier setze ich an.

Ich musste die Wasserpumpenwelle austauschen, dafür muss auf der rechten Seite das Kugellager raus und wieder rein.
Dafür muss ich doch aber nicht die Motorhälften trennen, oder???
Bei Langeweile...einfach mal Benzin verbrennen. ;)

KLR650A 87er: KLX-Needle, Stahlflex, Rücklicht-Bremslicht-Blinker-Kombination hinten, Blinkerspiegel vorne, Acerbis LED Maske, Messing-Choke-Nipple, Koso-Tacho, Doo-Hickey, T-mod, Self-Made Kettenöler, Handy-Halter

Triumph 900 Sprint 95er...für die längeren Strecken.

www.FluHaRe.de
www.TSVDuering.de

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2296
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

Beitrag von Nordlicht » 02.04.2019, 22:10

Nein, das galt nur für das obere rechte Ausgleichslager.
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm

Antworten