Lichtmaschine

alles was es sonst noch an der 600er gibt
Antworten
Benutzeravatar
Snake
Full Member
Beiträge: 259
Registriert: 20.01.2010, 10:49
Wohnort: im Hegau
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Lichtmaschine

Beitrag von Snake » 01.09.2017, 12:43

Weiss den zufällig jemand ob die Lima von der 650er
in die 600er passt also den stator mein ich .
Dachte hätte mal gelesen das der passen soll find den Beitrag
aber grade nicht .
Limaregler sollte auch passen denke ich ,lass mich aber gerne
eines besseren belehren.
gruss Michael
wo ein Wille ,da ein Weg!
:snake:

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 596
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von haschek » 01.09.2017, 13:28

Thumper sollte passen, Kicker keinesfalls! Regler passt auch.
Aber willst Du jetzt direkt alles erneuern? Wenn Deine Bakterie zerkocht ist, isses der Regler. Die Lima ist da unverdächtig.
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
Snake
Full Member
Beiträge: 259
Registriert: 20.01.2010, 10:49
Wohnort: im Hegau
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Snake » 01.09.2017, 14:00

nicht deswegen
also Batterie war komplett leer ??
also aufgefüllt geladen eingebaut probiert....geht
Batteriespannung bei laufendem motor zwischen
12.4 und 13.5 Volt je nach Drehzahl also eigentlich OK
aber der Regler wird sauheiss und die Kabel zum Regler sind
teilweise verschmorgelt und Steckkontakte oxidiert.
werd erstmal den Kabelstrang und die Stecker erneuern,dachte
nur ich frag mal ob die teile passen macht die teilebeschaffung
einfach leichter.

Gruss Michael
wo ein Wille ,da ein Weg!
:snake:

Benutzeravatar
jo-sommer
Full Member
Beiträge: 1857
Registriert: 22.11.2011, 12:33
Wohnort: Ganz oben in Baden
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von jo-sommer » 01.09.2017, 19:51

Wenn du in den Kabeln rumwirkst achte besonders auf die beiden Leitungen vom Regler nach vorne zu den Armaturen, auch auf saubere und gute Stecker.

Ich hab die Farben bei der 600er jetzt nicht im Kopf, bei der 650 ist eine weiß und eine braun/weiß. Die braun/weiße ist die Steuerleitung, die dem Regler "zeigt" wieviel Ladespannung die Batterie abbekommt. Ist die Leitung durch oder hat großen Widerstand in den Steckern kocht der Regler die Batterie...

Hast du einen Schaltplan?

Gruß Jo
Schbass ham!

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 596
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von haschek » 01.09.2017, 22:36

Ich hab mir den SH640D-12 eingebaut, der braucht die steuerleitung nicht mehr.
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
Snake
Full Member
Beiträge: 259
Registriert: 20.01.2010, 10:49
Wohnort: im Hegau
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Snake » 14.09.2017, 17:36

So es ging weiter :D
Hab Nu den kabelstrang inklusive Stecker erneuert
Alles wieder zusammen geklopft und gestartet
Ergebnis... der Regler wird nur noch Handwarm,
dann Multimeter an die Batterie geklemmt und bei
Ca.5000 Umdrehungen 16,9 Volt Spannung gemessen
Ich glaube das ist zu viel oder ????

Hat den zufällig jemand einen Regler den er mir zum
testen mal leihen könnte gerne auch von der 650 er
Die Kosten würd ich selbst verständlich übernehmen

Gruss Michael
wo ein Wille ,da ein Weg!
:snake:

Antworten