Motorschaden oder watt?!

alles rund um den 600er Motor
Benutzeravatar
Suntzun
2500U/Min sind genug...
Beiträge: 3548
Registriert: 01.05.2010, 23:51
Wohnort: U L M
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Suntzun » 14.09.2016, 17:53

Du bist ein heimlicher Kawasaki Chef?....die wissen auch nix vom Doo... :lol:
EM- Doo...Stahlflex front...Fehlinglenker...Iridium...WP-Federbein...Heckhöherlegung...Promoto... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht/ Cockpit...GPR Fuore Alu Oval ...110dB Jom...Sturzbügel gsd...wenig km, von Doc und Rattfield geliftet...

Benutzeravatar
Rattfield
dohickey Fetischist
Beiträge: 5199
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Rattfield » 16.09.2016, 07:15

den 32er schlüssel und den abzieher kannst du dir hier im forum ausleihen. sh. http://klr650.de/viewtopic.php?t=5762
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!

Benutzeravatar
Pinsel
Full Member
Beiträge: 402
Registriert: 17.04.2015, 10:35
Wohnort: Neuengruen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Pinsel » 29.10.2016, 17:47

Was wars denn nun eigentlich?
KLR 600 B 1985 - „GOLD“ - Wössner 97er Kolben
DR BIG 750 SR41B - fertig ist das scheiss Ding =)

Schwia
Full Member
Beiträge: 29
Registriert: 17.11.2013, 15:11
Wohnort: Rösrath
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Schwia » 23.05.2017, 12:43

Was es war?!

Wieder meine Hüfte!

Die Gute steht nämlich nach wie vor unten und es ist noch nichts gemacht oder in Erfahrung gebracht worden- traurig aber wahr!

Und dabei fahre ich immer zu Vatertag mit meinen alten Herren.
Ich muss mal gucken, ob man sich hier in der Gegend eine leihen kann.

Das meine 600er betrifft, da muss ich bei Gelegenheit mal ran.
Soweit habe ich mich ja nu auch nicht rangetraut.

Vielleicht findet sich auch noch ein Schrauber aus der Nähe, der mich unterstützt.
Werde das in Kürze mal anleiern.
Spinat schmeckt am besten, wenn man ihn kurz vor dem Verzehr gegen ein saftiges Steak ersetzt!

Benutzeravatar
Pinsel
Full Member
Beiträge: 402
Registriert: 17.04.2015, 10:35
Wohnort: Neuengruen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Pinsel » 23.05.2017, 22:04

Wenn dein Ort Rösrath, das Nahe der Grenze ist, isses für mich bisserl zu weit xD
410km .. ansonsten wäre das ne tour gewesen ^^
KLR 600 B 1985 - „GOLD“ - Wössner 97er Kolben
DR BIG 750 SR41B - fertig ist das scheiss Ding =)

Benutzeravatar
Mud Flap
Full Member
Beiträge: 1038
Registriert: 29.12.2010, 12:57
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Mud Flap » 24.05.2017, 09:37

Hier ist das Rösrath neben Köln gemeint.

https://www.google.de/maps/place/51503+ ... 4951?hl=de
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 589
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von haschek » 24.05.2017, 09:44

es gibt nur ein Rösrath, ihr meint alle das gleiche
Don't grow up, it's a trap!

Antworten