KLR 600a Motor Klappern

alles rund um den 600er Motor
Myke
Full Member
Beiträge: 318
Registriert: 25.08.2016, 06:22
Wohnort: Graz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Myke » 12.09.2018, 20:55

der freundliche hat sie fertig....
https://www.cmsnl.com/kawasaki-kl600a1- ... 5lg3egza70

aber billig is anders.
Alteisentreiber

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2136
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Nordlicht » 12.09.2018, 21:09

Ein paar Taler günstiger geht's hier:
https://www.bike-parts-kawa.de/kawasaki ... /920571241
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm

ToxicKLR88
halbe Portion
Beiträge: 18
Registriert: 26.03.2018, 23:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von ToxicKLR88 » 12.09.2018, 21:11

Könnt ihr mir sagen was ich alles brauche zu ersetzen ?

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 568
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von haschek » 13.09.2018, 00:56

also eigentlich gehen diese Dinger nicht kaputt. Wenn Du zuerst die Befestigung löst und dann erst den Federschacht öffnest, ist klar, dass der Spanner voll ausgefahren ist.
Spiel mal ein bisschen damit rum, bis Dir die Funktionsweise ganz klar ist, besorg Dir ne neue Dichtung und von mir aus Befestigungsschraube und dann bau das Teil wieder ein, nachdem Du ne Etage weiter unten keine Probleme gefunden hast.
Don't grow up, it's a trap!

Thor 960
halbe Portion
Beiträge: 5
Registriert: 26.03.2018, 23:15
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Thor 960 » 17.09.2018, 10:30

gab es hier nochmal ein ergebnis

Gruss

Thor

ToxicKLR88
halbe Portion
Beiträge: 18
Registriert: 26.03.2018, 23:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von ToxicKLR88 » 17.09.2018, 10:56

Warte auf die neue Steuerkette, dann wird umgebaut

ToxicKLR88
halbe Portion
Beiträge: 18
Registriert: 26.03.2018, 23:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von ToxicKLR88 » 08.06.2019, 12:24

Hallo mal wieder nach langer Zeit wieder da, also wo fangen wir an.

Wie ich festgestellt habe war die Steuerkette falsch darauf.

http://klr6500.tripod.com/chaintiming.htm

Als ich die Glieder der Steuerkette gezählt habe, die 45... Habe ich gesehen das es um einen Zahn versetzt war, habe so gemacht wie es sein soll und sehe da, sie läuft viel besser aber trotzdem nicht gut genug. Was mir dann aber aufgefallen ist das die Markierung jetzt nicht mehr stimmt, also die (In-Einlass) Nockenwellen Rad steht nicht in gerader Linie zu Ex Nockenwelle... Die Steuerkette ist aber wie gesagt in Korrekter Position und der Moped läuft viel besser.
Morgen wir dann der Oben alles genauer angeschaut und auch die Kompression geprüft, denn da ist was gewaltig schief gelaufen. Ich werde berichten

Antworten